Helene Fischer: So ein süßer Nikolaus

Besonderer Gruß aus Montreal vom Helenelaus

Gestern waren wieder alle eifrig am Stiefel putzen. Das glänzende Schuhwerk wurde schön sichtbar platziert. Dann, am nächsten Morgen der neugierige Blick: Hat der Nikolaus den Stiefel gefüllt?


Keine Schlag(er)

zeile mehr verpassen:

Folgt uns bei Google News

https://news.google.com/publications/
CAAqBwgKMKKUzAsw0q_jAw
täglich informiert, was im Schlager so passiert…

Eine ganz besondere Nikolausüberraschung machte Helene Fischer in den sozialen Netzwerken ihren treuen Followern.

Statt sich auf dem Weihnachtsmarkt mit gebrannten Mandeln oder einem Becherchen Glühwein zu verwöhnen oder gar Weihnachtsgeschenke zu shoppen, ist Helene Fischer in Montreal fleißig am Üben. Ein strammes Trainingsprogramm mit den Akrobaten und Tänzern vom Cirque du Soleil steht für ihre kommende “Rausch”-Tour auf dem Programm.

Jeden Tag feiert Helene zur Freude ihrer fast 1 Million Follower auf Instagram ein Comeback auf den sozialen Netzwerken – täglich Reels über ihre Trainingsfortschritte.

Heute zum Nikolaustag gab es einen besonders süßen Gruß aus dem fernen Kanada. In dem Reel aus der Trainingshalle wird Helene im Trainingsoutfit auf einer Trapezschaukel von oben ins Bild gefahren, auf ihrem blonden Kopf eine flauschige Weihnachtsmütze: “Ihr Lieben, ich wünsche Euch einen wunderschönen Nikolaus!” Dazu noch ein paar Weihnachtsklänge und ein Luftküsschen.

Nikolaus kann sooooo schön sein. Danke, Helene!

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Ella Endlich wieder da

Einzigartiges Comeback nach Babypause Seit einem Jahr ist Ella Endlich glückliche Mama eines So...

Stefan Mross: Wieder eine Strafanzeige

Hat Stefan Mross Rentner beim Hauskauf betrogen? Es geht um das ehemalige Zuhause von Stefan Mro...

Uta Bresan: Das große Schlager Open Air ersatzlos abgesagt

Offene Worte vom Veranstalter Wir haben schon nicht schlecht gestaunt, als uns die Pressemitteil...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert