Michelle, Eric Philippi Verlobung

Michelle: Warum hast du nicht nein gesagt?!

Eric Philippi und Michelle geben Verlobung bekannt

Es ist vollbracht. Michelle und Eric Philippi setzten ihrem Marketing beim Schlagerbooom Open-Air in Kitzbühel die Schlagerkrone auf. Vor einem Millionenpublikum rührten die Schlagerikone und ihr Jüngling die Werbetrommel für Michelles neue Single „Lieb mich oder lass es sein“. In diesem Fall muss man ehrlich sagen: Hätten sie es lieber gelassen… 


Keine Schlag(er)

zeile mehr verpassen:

Folgt uns bei Google News

https://news.google.com/publications/
CAAqBwgKMKKUzAsw0q_jAw
täglich informiert, was im Schlager so passiert…

Nach Michelles Performance von „Lieb mich oder lass es sein“, betrat nicht nur Florian Silbereisen, sondern auch Eric Philippi die Bühne. Sollten sich die Gerüchte wirklich bewahrheiten? Sicher habt Ihr es auch gesehen und wisst: Sie sollten! Obligatorisch wurde auf der Bühne gefummelt und eng umschlungen ein wenig mit Flori getalkt. „Im letzten Jahr hier beim Schlagerbooom Open-Air habt ihr verkündet, dass ihr ein Paar seid. Das war der Auslöser für viele Schlagzeilen. Nicht alle haben geglaubt, dass ihr lange zusammenbleibt“, fasst der Moderator sympathisch zusammen. Doch das konnte den gekünstelten Auftritt der Beiden auch nicht mehr recht retten.

„Aber heute kann man sagen, die haben sich geirrt“, so Flori weiter. Aber haben sie das?! Unbeirrt setzt der beliebte Moderator noch einen nach. „Ihr seid längst nicht nur ein Pärchen. Ihr lebt zusammen, ihr arbeitet zusammen, alles quasi rund um die Uhr 24/7. Ich habe es bei unseren gemeinsamen Tour gerade erlebt. Wie funktioniert das bei euch?“

Michelle Eric Philippi Florian Silbereisen

Michelle grinst lediglich, himmelt wie immer Prinz Eric an, und der ergreift, wie viel zu häufig in letzter Zeit, das Wort. „Ich erinnere mich so unendlich gerne an die Nervosität, die ich noch vor einem Jahr hatte, als wir hier hoch gegangen sind. Gerade weil es auch nicht nur positive Stimmen gab. Wir durften das Gegenteil beweisen. Für mich war es sowieso ab der ersten Sekunde klar, denn wir waren zu dem Zeitpunkt schon länger heimlich zusammen.“ Wären sie das wohl besser auch geblieben!

„Und wir haben es nicht mitbekommen…“, hakt Florian ein. „So ein Pech“, künstelt Michelle weiter und beweist einmal mehr ihr schauspielerisches Talent. Dann führt Eric weiter fort: „Wir sind gemeinsam durch die tiefsten Tiefen gegangen, aber auch über die höchsten Höhen geflogen.“ Sehr philosophisch, aber dafür wenig herzergreifend…

„Für mich war klar: Das ist die Frau für meinen Lebenstraum. Und ich möchte mit dieser Frau den Rest meines Lebens verbringen. Genau deshalb habe ich ihr vor ungefähr zwei Monaten die Frage aller Fragen gestellt.“ Michelle nickt wie ein Kind, das sich für eine Tüte Bonbons entschieden hat. „Ja, er hat mich gefragt, ob ich ihn heiraten möchte. Und ich hab‘ natürlich ja gesagt.“ Flori gratuliert, das Paar tuschelt. Ein Kuss – Fehlanzeige, zumindest im TV! „Warum hast du nicht nein gesagt“, stellt sich da in Schlagerkreisen die Frage. 

Michelle Eric Philippi Kuss

Silbereisen bietet sich noch als kompetenter Weddingplaner an: „Wenn es um Hochzeitsfeste geht, bin ich Experte.“ Michelle lehnt wenigstens dieses Angebot dankend ab. Dann meldet sich wieder Held Eric zu Wort: „Wir haben auch noch gar keine Pläne“, verkündet er grinsend. „Wir machen das wahrscheinlich privat.“ Wenigstens dieser Teil des Dramas scheint uns also erspart zu bleiben.

Michelle, Eric Philippi Verlobung

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Guildo Horn mit Strümpfen aber oben ohne

Die Kieler haben Euch lieb Er weiß sich mit seinen Anzügen zu kleiden, hat eine Stimme wie ein...

Luxory in Grenchen: Halay statt „Hello Again“

Die Grubertaler gaben letztes Konzert im Luxory Als die Grubertaler Samstagabend im Luxory ihr l...

Julia Lindholm: Mamma Mia, it’s a Girl

Julias Tochter ist da! Nur ein kleiner Post in den sozialen Netzwerken kündigt etwas ganz Groß...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert