Roland Kaiser Feuer

Roland Kaiser: Fans gingen, bevor der Kaiser kam

Feueralarm bei Kaiser-Konzert

Noch bevor der Kaiser am 23. Februar in Oldenburg ins Rampenlicht treten konnte, verließen die Fans die EWE-Arena. Das war passiert:


Keine Schlag(er)

zeile mehr verpassen:

Folgt uns bei Google News

https://news.google.com/publications/
CAAqBwgKMKKUzAsw0q_jAw
täglich informiert, was im Schlager so passiert…

Erst kündigte eine Sirene es an. Dann folgte eine Ansage, dass alle die Arena aufgrund eines technischen Defektes verlassen müssen. Diese Nachricht sorgte in Oldenburg bei tausenden Fans von Roland Kaiser um 19.25 Uhr für Schrecken. Die gesamte EWE-Arena musste evakuiert werden. Die Brandschutztüren der Halle schlossen sich.

Grund der Evakuierung war ein Feueralarm. Nach nicht einmal 15 Minuten kam die erlösende Botschaft. Die Feuerwehr hatte schnell herausgefunden: Kein Feuer, sondern ein Fehlalarm in der Alarmanlage war die Ursache.

Die Fans und natürlich auch Roland Kaiser waren erleichtert. Das einzigartige Konzerterlebnis konnte sogar pünktlich beginnen.

Einen bitteren Beigeschmack hatte das Ganze allerdings doch. In den sozialen Netzwerken wurde von einigen Personen berichtet, die anscheinend vor den Notausgängen stehen blieben und so die Fluchtwege versperrt hatten. Im Ernstfall kann sowas Leben kosten!

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Jørgen Olsen & Alexandra Hofmann: ESC-Träume mit Stereoact

ESC-Song auf Deutsch und im Remix Remixe gibt es wie Sand am Meer. Für richtig gute Remixe ist ...

Bock auf Sommer im Winter am Rhein?

Julian Sommer macht große Ankündigung Die Liste seiner Hits ist ellenlang. In nur vier Jahren ...

Label-Lines: Neue Schlager von den Schlager-Labels

Neue Musik 17.05.2024 Neue Schlager stellen Euch die deutschen Schlagerlabels in dieser Kategori...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert