Schlagermove 2024

Schlagermove 2024: „Ein Festival der Liebe“

Frühlingsgefühle beim Schlagermove bereits an diesem Wochenende

Gefühlt ein wenig zu früh wird bereits an diesem Wochenende in Hamburg der Schlagermove gefeiert. Dafür verantwortlich ist die Fußball-EM. Doch das tut der Partystimmung des 26. Schlagermove keinen Abbruch. Frühlingsgefühle und jede Menge Schlagerstars wie Bata Illic, Gaby Baginsky, Olaf Henning und Pascal Krieger sorgen für „Ein Festival der Liebe“.


Keine Schlag(er)

zeile mehr verpassen:

Folgt uns bei Google News

https://news.google.com/publications/
CAAqBwgKMKKUzAsw0q_jAw
täglich informiert, was im Schlager so passiert…

400.000 Besucher von nah und fern feierten im vergangenen Jahr das 25. Jubiläum des Schlagermove. Bei der Mega-Party zum Vierteljahrhundert sorgte vor allem Schlagerlegende Michael Holm für unvergessene Schlagerzeilen. Wie in seiner Jugendzeit begeisterte der sympathische Schlagerstars seine Fans. Textsicher sangen sie seine Hits wie „Barfuß im Regen“, „Mendocino“ und „Tränen lügen nicht“ mit. 

An diesem Samstag, den 25. Mai, setzt das Schlagermove-Team um Frank Klingner wieder ein Zeichen für ein fröhliches Miteinander. Mit stolzen 49 Trucks startet der Partyumzug vom Heiligengeistfeld auf die 3,3 Kilometer lange Stecke im Herzen von Hamburg. Am Start sind nicht nur rollende Schlagerbühnen aus Hamburg und dem Umland, sondern auch vom Rhein, aus Schwaben und sogar aus Österreich.

Genauso bunt wird es neben den Trucks auf den Straßen von St. Pauli zugehen. Es werden wieder mehr als 400.000 Schlagerfans erwartet. Die Karawane setzt sich um 15.00 Uhr auf dem Heiligengeistfeld in Bewegung. Von dort aus geht es runter zu den Landungsbrücken und über die Reeperbahn wieder zurück auf das Festivalgelände.

Bata Illic

Der legendäre Aftermove lässt die 70er Jahre im neuen Glanz erstrahlen. Hierfür konnte das Schlagermove-Team Bata Illic verpflichten, der mit seinen Hits wie „Michaela“ und „Candida“ die Schlagerjünger unterhält. Die werden sicher zu Bata sagen: „Dich erkenn‘ ich mit geschlossenen Augen.“ Außerdem live on Stage im Schlagermove-Scha-la-la-lager-Partyzelt: Die Doubles von Andrea Berg und Andreas Gabalier. Verschiedene Schlagermove-DJs heizen darüber hinaus mit Kult-, Party- und Popschlagern dem Partyvolk mächtig ein.

Um 17.30 Uhr ist Einlass auf dem Festivalgelände auf dem Heiligengeistfeld. In beiden Zelten steigt die Schlagerparty bis tief in die Nacht. Karten für die Schlagerparty des Jahres gibt es für 22 Euro im Vorverkauf unter www.schlagermove.de und für 25 Euro an der Abendkasse.

Wer schon mit jeder Menge Schlager am Freitagabend vorglühen möchte, der ist bei der Warm-Up-Party heute Abend am 24. Mai richtig aufgehoben. Für 12 Euro erleben alle Schlagerfans den perfekten Auftakt zum Schlagermove-Wochenende im Vorverkauf. Wer spontan vorbeikommen möchte, kann Karten für 15 Euro an der Abendkasse bekommen. 

Ab 19.00 Uhr legen die Schlagermove-DJs für Euch natürlich Schlager auf. Im großen Zelt dann live on Stage: Die JunX aus Bergedorf und das Roland-Kaiser-Double Torsten Dehnert. „Wir freuen uns schon riesig auf den Auftritt bei der Warm-Up-Party“, verrät Christopher von den JunX. Wir werden unsere Hits wie „Seelenmenschen“ und „Dann schlägt die Liebe ein“ singen.“ Doch damit nicht genug. Ihr Duett „Das ist der Moment“ mit Schlagerlegende Jürgen Drews darf natürlich genausowenig fehlen wie jede Menge Kultschlager. Weiter geht es mit Torsten Dehnert. Seit 25 Jahren steht der Sachse als Kaiser-Double im Rampenlicht und singt seine/Rolands Hits wie „Joana“, „Warum hast du nicht nein gesagt“ und „Extreme“. 

Für alle Zugereisten: Das Heiligengeistfeld und die Schlagermove Strecke im Herzen Hamburgs ist mit Bus und Bahn sehr gut zu erreichen (U-Bahn Haltestellen St. Pauli oder Landungsbrücken; S-Bahn Haltestelle Reeperbahn). Informationen für die Anwohnenden (werden per Post an alle Haushalte im Kerngebiet und der näheren Umgebung verteilt) und Verkehrshinweise unter schlagermove.de.

Schlagermove 2024

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Stefan Mross: In Gedenken an Eberhard Hertel

Emotionale Worte bei „Immer wieder sonntags“ Bei recht freundlichem Wetter gestern um 10.03 ...

Giovanni Zarrella: Ein italienischer Abend aus der Lokhalle

Herbstausgabe der Zarrella Show erstmalig aus Göttingen Der Herbst ist gerettet! Auch in der st...

Marie Reim: Das ist ihr Hercules

Marie Reim zeigt ihre neue Liebe Zu ihrem 24. Geburtstag schenkte er ihr zwei Tickets nach Hambu...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert