Zarrella Show Offenburg

Zarrella Show: Anekdoten, Legenden, Weisheiten

Selten ist Dazulernen so unterhaltsam wie bei Giovanni

Jede Menge Schlagerprominenz traf sich gestern zur ZDF-Livesendung in der Baden Arena der Messe Offenburg. Dabei präsentierten Giovanni Zarrella und seine hochkarätigen Gäste nicht nur wahre Klassiker und wirklich spannenden modernen Popschlager, sondern auch jede Menge kleiner Geschichten und wissenswerter Fakten aus der Schlagerwelt gestern, heute und morgen. Sogar Udo Jürgens war auf der Bühne zu sehen. Hier eine Zusammenfassung der Giovanni Zarrella Show vom 4. Mai 2024: Bilder, Songs, Erinnerungen, Emotionen, …


Keine Schlag(er)

zeile mehr verpassen:

Folgt uns bei Google News

https://news.google.com/publications/
CAAqBwgKMKKUzAsw0q_jAw
täglich informiert, was im Schlager so passiert…

Maite Kelly

“Es ist einfach passiert” – Von Maite lernen wir: Liebe macht stark, Brot und Pasta machen glücklich. Trotz aller Bemühungen ist ihr nicht gelungen, das Thema Liebe beim Songschreiben zu umgehen. Giovanni kommentiert: “Wir alle lieben es, dass Maite immer wieder von der Liebe ausgetrickst wird.”

Matthias Reim

“Der doch nicht”, Hitmedley: “Ich hab’ mich so auf dich gefreut” – “Ich hab’ geträumt von dir” – “Verdammt ich lieb’ dich” – Dass “Verdammt ich lieb’ dich” 1989 geschrieben wurde, gehört schon fast zur Allgemeinbildung. Das Publikum der Giovanni Zarrella Show weiß sowas natürlich, und das Anstimmen dieser vier Worte bringt eine ganze Halle wie selbstverständlich textsicher zum Singen. Giovannis Kommentar: “Da sitzen lauter Leute, die sind 20 oder 25 Jahre alt und singen einen Song, der 35 Jahre alt ist. Wie geht das?” Ohne dieses Lied kann Matthias Reim wirklich nie von der Bühne gehen, auch wenn das Publikum ihn sogar alleine singt. Reims Magie und Geheimnis: “Ich schreibe Geschichten mitten aus dem Leben. Jeder weiß, dass es in meinem Leben viel Auf und Ab gab. Ich habe gelebt, geliebt, gelitten. All das verarbeite ich meinen Songs. Und jeder kennt diese Gefühle.”

Sarah Engels

“Für immer” – Der Song ist ihrem Ehemann, Fußballer Julian Büscher (jetzt Julian Engels), der im Publikum saß, gewidmet. Dazu gab es von Zarrella Nachhilfe in Italienisch. “La primavera è la stagione dell’amore” heißt “Der Frühling ist die Jahreszeit der Liebe”. Giovanni und Sarah versprechen dem Publikum ein gemeinsames Duett.

Nik P.

“Mein Himmel bist du” – Nik hat bereits 15 Alben veröffentlicht, damit dreimal Platin und vierfach Goldstatus erreicht. Außerdem ist er verantwortlich für einen der fünf größten deutschsprachigen Hits aller Zeiten.

Christina Stürmer

“Ein halbes Leben”, “Seite an Seite” mit Giovanni Zarrella – Sie ist eine österreichische Legende, hat bereits elf Amadeus Awards und zwei Echos gewonnen, sieben Nummer-1-Alben veröffentlicht. Erst das halbe Leben, oder schon das halbe Leben – alles eine Frage des Blickwinkels. Eines ihrer persönliches Highlights ist der gemeinsame Auftritt mit Jon Bon Jovi, der auch in Jana Ina Zarrella einen großen Fan hat. Christinas Weisheit: Das wichtigste ist immer der Spaß an einer Sache! Giovannis Weisheit: Wir müssen immer die Jugend unterstützen. Und er hält Wort und verspricht, zu jedem seiner kommenden Auftritte einen seiner persönlichen Schützlinge von “The Voice of Germany” mitzunehmen. Auch Christina Stürmer kommt aus einer Casting-Show, wurde Zweite bei “Starmania”.

Howard Carpendale

“Let’s do it again”, Hitmedley: “Ich fühl wie du” – “Wovon träumst du” – “Samstag Nacht” – “Ti Am” – “Hello Again” – “Du hast den Soundtrack unseres Lebens geschrieben” Howard Carpendales Sohn ist ein IT-Genie, wovon Howard selbst nur “Bahnhof” versteht. Dafür hat er mittlerweile gelernt, WhatsApps zu verschicken, und bereits über 50 Millionen Tonträger verkauft. Seine Weisheit: Man muss auch mal ein Risiko eingehen.

Christin Stark

“Lass mich gehen” – Wie ihr Mann schon zuvor, sagt Christin: Die besten Songs schreibt das Leben. In ihrer Kindheit haben sie die Songs von Claudia Jung auf ihrem Walkman begleitet. Ihr Lieblingslied: “Sag wo kommen die Träume her”

Claudia Jung

“Lied meines Lebens” – Claudia ist für die Freien Wähler im bayerischen Landtag und feiert in der Show ihren 60. Geburtstag nach. Ihre liebsten Kollegen sind Bernhard Brink, Patrick Lindner und Peggy March.

Loi

“Gold”, “Am I enough” – Loi erreichte sage und schreibe zwei Millionen Klicks mit einem gesungenen Pfannkuchenrezept.

Michelle

“So oder so” – Ihre Botschaft: Trotz allem, was passiert im Leben, kann man immer wieder aufstehen und sein Ziel erreichen.

Pepe Lienhard Orchester

Udo-Jürgens-Medley mit Giovanni Zarrella: “Ich weiß, was ich will” – “Ich war noch niemals in New York” – “Ein ehrenwertes Haus” – “Aber bitte mit Sahne” – “Mit 66 Jahren”. Pepe Lienhard, der stolze 37 Jahre an Udo Jürgens’ Seite und auch an seinem letzten Lebenstag bei ihm war: “Als wir einmal zu einem unserer ersten Auftritte aufbrechen wollten, kam ich erst im allerletzten Moment zum Flughafen. Das Gate war bereits geschlossen, und ich wurde extra zum Flugzeug gefahren, wo alle auf mich warteten. Ich fand das extrem cool und fühlte mich wie ein VIP. Dann hat Udo mich vor versammelter Crew zusammengefaltet. Er sagte: ‘Du riskierst, ein Konzert zu verpassen. Das ist respektlos, das geht überhaupt nicht.’ Ich habe es dann auch nie mehr gemacht. Udo hat das Publikum wirklich sehr, sehr ernst genommen. Er war immer pünktlich, kam in 37 Jahren nicht einmal zu spät zum Soundcheck. Von ihm haben wir ganz, ganz schnell den Respekt vor dem Publikum gelernt.”

Marie Reim

“Warum bist du so dumm?” – Ihr Titel erinnert ein wenig an “Scheißkerl” von Mama Michelle, was auch nicht weiter verwundert, wenn man auf einen Blick auf das Produktionsteam hinter den beiden Songs wirft.

Marina Marx

“Steh auf und leb” – Ihr großes Vorbild ist Tina Turner. Sie wurde bei “The Voice of Germany” entdeckt und steht total auf den Finnen Samu Haber, Frontmann von Sunrise Avenue, der sie als Coach bei “The Voice” auch gern in seinem Team gehabt hätte. Sie lehnte aber aus Angst vor zuviel Ablenkung durch ihn ab: “Dann hätte ich mich nicht mehr konzentrieren können.”

Samu Haber

“Gimme your hand” – Typisch deutsch ist für ihn: “Dass man für das Autobahn-Scheißhaus bezahlen muss. In Finnland ist das Autobahn-Scheißhaus total frei. FREIHEIT für SCHEIßHAUS!”

Anschließend zeigen die Schlagerstars des Abends in einem Special, dass sie auch DISCO können:

“Stayin” Alive” – “Gimme! Gimme! Gimme” – “Hot Stuff” – “Daddy Cool” – “I will survive” – “Le Freak” – “Celebration”

Semino Rossi

Hitmedley: “Du warst das schönste Mädchen” – “Muy bien” – “Hola, hola” – “Rot sind die Rosen”, “Ja, ja, ja, ja” – Wie man an ihm sieht, kann man auch mit 41 Jahren noch eine Karriere beginnen. In seinen Anfängen hat ihn stets sein bester Freund Umberto begleitet, hat mit ihm auf der Straße Musik gemacht, im Auto geschlafen, sich durchgeschlagen. Seminos Zarrella-Show-Highlight ist der Überraschungsbesuch von Umberto. Außerdem lädt der Moderator den höflichen Argentinier zu allen seinen Auftritten in diesem Jahr ein und erfüllt ihm natürlich auch seinen großen Wunsch, einmal einen Teil einer großen Samstagabendshow zu moderieren.

Peter Schilling

“Major Tom (völlig losgelöst)” – Er wusste schon vor 41 Jahren, was Deutschland 2024 braucht: Einen Song zur Fußball-EM. “Major Tom” machte ihn quasi über Nacht zum Teenie-Idol und erreichte in Deutschland, Österreich und der Schweiz Platz 1. Sogar in Amerika klettert die englische Version auf Platz 15 der Charts. Seinem Thema, der Zukunft unseres Planeten, ist er stets treu geblieben. Als Teenager wäre er beinahe Fußballer in Stuttgart geworden, sagte nach einem Probetraining beim VfB aber zugunsten der Musik ab. So feiert nun Fußball- und Musik-Deutschland Fußball-Botschafter Peter Schillings Song als EM-Hymne der Herzen. Giovanni ist indessen davon überzeugt, dass Deutschland Europameister wird. Bei diesem Tipp geht Schilling nur allzu gern mit. Übrigens haben Peter und Giovanni in der Sportschule Grünwald auch schon gegeneinander gekickt.

Giovanni Zarrella

“Danza” – Was für ein Abschluss – nicht nur italienische Klassiker und große Discosongs stehen Deutschlands Lieblingsitaliener. Mit “Danza” läutet er eine ganz neue Ära ein. Und die beginnt äußerst vielversprechend, vereint sie doch alle bisherigen musikalischen Talente von Giovanni Zarrella…

2,76 Millionen TV-Zuschauer zog das Live-Spektakel am Samstag in seinen Bann und sicherte dem ZDF damit den Tagessieg zur Primetime mit einer Einschaltquote von 12,9 Prozent. Trotzdem war es eines der schlechtesten Ergebnisse in der Geschichte der Giovanni Zarrella Show.

Zarrella Show Offenburg

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Roland Kaiser sorgt für mehr Lebensqualität

10.000 Euro Spende für Food-Truck Roland Kaiser gehört zu den angesagtesten Künstlern. Regelm...

Zarrella Show: Party mit Mambo, Aperol und Kaisers Geheimnissen

Offiziell bestätigte Gäste der Giovanni Zarrella Show im August Es sind zwar noch 39 Tage, abe...

Schlagertitan sagt Europameister voraus

Bernhard Brink, der Wahrs(chl)ager Die Fußball-EM war gerade in vollem Gange, Bernhard Brinks P...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert