Andy Borg Name

Andy Borg: Weil es internationaler klingt

So wurde aus A. Andreas Meyer Andy Borg

Er gehört zu den beliebtesten Schlagerstars. Andy Borg ist seit 40 Jahren aus der Schlagerbranche nicht mehr wegzudenken. Doch wie kam der Österreicher A. Andreas Meyer zu seinem Künstlernamen?


Keine Schlag(er)

zeile mehr verpassen:

Folgt uns bei Google News

https://news.google.com/publications/
CAAqBwgKMKKUzAsw0q_jAw
täglich informiert, was im Schlager so passiert…

Der kleine Andreas Meyer absolvierte nach seiner schulischen Laufbahn eine Ausbildung zum Mechaniker. „Ja“, scherzt Andy Borg in einem Interview mit Schlagerzeile®. „Ich habe auch etwas gelernt, wofür man sich nicht schämen muss.“ (Hier geht es zum gesamten Interview: https://schlagerzeile.de/interviews/ich-hab-den-morgenmuffel-erfunden/) Aber wie wurde aus Andreas Meyer, dem singenden Mechaniker, Andy Borg? 1982 gelang dem gebürtigen Wiener mit „Adios Amor“ der Durchbruch. Neben seiner Gesangskarriere ist der 63-Jährige ein erfolgreicher Moderator. 

Doch bevor es soweit war, nahm er an vielen Talentwettbewerben teil. Im Rahmen dieser war er auch im ORF bei „Die große Chance“ zu Gast. Genau dort war es, wo Andreas von Produzent Kurt Feltz entdeckt wurde. Der Produzent, der erfolgreich mit Größen wie Peter Alexander zusammengearbeitet hatte, nahm seine Entdeckung beiseite und sprach sie auf ihren Namen an. „Meyer ist nix“, meinte Feltz kurz und knapp. Daraufhin ging er in der Familie des sympathischen Österreichers auf die Suche nach passenden Namen. Bei der Mutter des jungen Talentes blieb er hängen. Im Namen „Inge-Borg“ witterte Feltz Starappeal. 

Der Name Borg war in den 70er und 80er Jahren sehr beliebt. Schließlich war es auch Tennisspieler Björn Borg, der zu dieser Zeit 109 Wochen die Weltrangliste anführte. Also wurde aus „Meyer“ „Borg“. Doch „Andreas Borg“ traf auch nicht die volle Zufriedenheit des Produzenten. Der Vorname wurde also kurzerhand auf „Andy“ gekürzt. „Das klingt internationaler“, fand Feltz. Dass er damit anscheinend Recht hatte, sieht man an der Bilderbuchkarriere des Andy Borg, die bis heute anhält.

Andy Borg Name

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Roland Kaiser sorgt für mehr Lebensqualität

10.000 Euro Spende für Food-Truck Roland Kaiser gehört zu den angesagtesten Künstlern. Regelm...

Zarrella Show: Party mit Mambo, Aperol und Kaisers Geheimnissen

Offiziell bestätigte Gäste der Giovanni Zarrella Show im August Es sind zwar noch 39 Tage, abe...

Schlagertitan sagt Europameister voraus

Bernhard Brink, der Wahrs(chl)ager Die Fußball-EM war gerade in vollem Gange, Bernhard Brinks P...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert