Vincent Gross Zahn

Vincent Gross: Mut zur Lücke

Pure Abrissparty im Gebiss

“Servus Grüezi und Hallo” heißt der Titel von Vincent Gross, nach dem seine Fans den Schweizer bei seinen Live-Auftritten abfeiern. Am letzten Wochenende textete der sportliche Frauenschwarm den Refrain unfreiwilig um: “Servus Grüezi und Adieu” heißt der “Mikro-Aua- Remix”, der Vincent ein Stück Zahn kostete. Was war denn da passiert?


Keine Schlag(er)

zeile mehr verpassen:

Folgt uns bei Google News

https://news.google.com/publications/
CAAqBwgKMKKUzAsw0q_jAw
täglich informiert, was im Schlager so passiert…

Vincent Gross – seine Auftritte sind schon jetzt legendär. Der Schweizer mit der bekanntesten Haarsträhne der Schlagerwelt hat viele Talente. Besonders seine Taekwondo-Karriere kommt bei seinen Bühnenauftritten zur Geltung. Mit unglaublichen Sprungeinlagen begeistert der ehemalige Schweizer Meister Jung und Alt gleichermaßen.

Am letzten Wochenende hatte Vincent bei der Schlagerinsel in Gelsenkirchen vor rund 10.000 Zuschauern noch gut lachen. Beim “Eidgenössischen Schwingfest” in Pratteln gingen dann mit Kraftpaket Super-Vince die Pferde durch.

“Beide Partys Abriss pur, nicht nur bei der Stimmung, sondern auch in meinem Gebiss”, gesteht der sportliche Sunnyboy. Wie der kleine Unfall passierte, erzählt der “Täter” lieber selbst: “Ich habe es wirklich fertig gebracht, mir beim allerletzten Song beim eidgenössischen Schwingfest ein Stück Zahn rauszuhauen.”

Das ganze passierte bei “Servus Grüezi und Hallo”. Das Publikum war in Vincent-Euphorie und hüpfte in Extase vor der Bühne. Die Schweizer feierten den Sänger. “Es war eine so überfliegende Stimmung. Das hat so Spaß gemacht”, schwärmt Vincent. Die Euphorie sprang auf ihn über. Und da passierte es in einem unvorsichtigen Moment: “Ich ging voll mit. Und irgendwann BÄM – ich merke, wie das Mikro, oder besser ich mir selbst, voll eine rein haut.”

Mit einer Mischung aus purer Verzweiflung und einer gelungenen Portion Selbstironie zeigt er im Videoselfie, dass er Mut zur Lücke hat. “Das sieht gar nicht gut aus, Leute”, so Vincent im Video. Anscheinend legt er nicht nur viel Wert auf seine blonde Mähne mit der bekanntesten Strähne des Genres, sondern auch seine Zähne sind ihm selbstverständlich besonders wichtig.

Die fehlende Ecke des wohl jetzt bekanntesten Schneidezahns der Schlagerszene fällt allerdings kaum auf. Den Weg zum Doc wird er jetzt trotzdem antreten müssen. Aber mit etwas Glück hat die Zahnfee ja das Zahnstückchen auf der Bühne gefunden und bringt dem tapferen Vincent eine kleine Überraschung.

Spektakulärer Auftritt von Vincent Gross

Schlagerzeile.de meint: Vincent, Deine Auftritte sind GROSSartig. Der erwachsene Mensch hat bekanntlich 32 Zähne, im Ober- und Unterkiefer jeweils 16. Du kannst also noch 31 mal Alles geben!

Im Übrigen ist Vincent mit diesem Missgeschick in allerbester Schlagergesellschaft. Schlagerlady Mary Roos ist mal was Ähnliches passiert. Es ging auch um einen Auftritt und einen Zahn.

–> Die ganze Geschichte demnächst auf dieser “Bühne”…

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Christin Stark: Begeistert vom eigenen Video

Neues Video zu „Lass mich gehen“ fertiggestellt Christin Starks Terminkalender platzt aus al...

Label-Lines: Neue Schlager von den Schlager-Labels

Neue Musik 23.04.2024 Neue Schlager stellen Euch die deutschen Schlagerlabels in dieser Kategori...

Die Amigos: So pünktlich wie ein Schweizer Uhrwerk

Schlagerduo kündigt neues Album für August an Auf die Brüder und Amigos Karl-Heinz und Bernd ...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert