Annemarie Eilfeld: Ihr schönstes Weihnachten

Schlagerzeile-Adventskalender, 8. Dezember

Annemarie Eilfeld verrät Euch, wie sie ihr erstes Weihnachtsfest mit Kind verbringt und gibt Tipps für die musikalische Untermalung der Feiertage:


Keine Schlag(er)

zeile mehr verpassen:

Folgt uns bei Google News

https://news.google.com/publications/
CAAqBwgKMKKUzAsw0q_jAw
täglich informiert, was im Schlager so passiert…

Wo verbringst Du Weihnachten?

“Wir werden Weihnachten bei Tims Familie in Österreich und Ascona verbringen.”

Mit wem feierst Du das Fest der Liebe?

“Natürlich feiern mein Verlobter Tim und ich unser erstes Weihnachten mit Kind bei seiner Familie, meine Familie sehen wir ja sonst immer sehr häufig, da sie nicht so weit weg von uns leben.”

Was gibt es an den Feiertagen zu essen? Wer kocht?

“Tims Papa macht seine berühmten Wiener Schnitzel mit Kartoffel-Feldsalat und steirischem Kürbiskernöl.”

Wird bei Dir/Euch an Weihnachten gesungen und musiziert? Welche Lieder? Welche Sprache?

“Da ich ja die meiste Zeit des Jahres musiziere, beschränke ich mich privat an Weihnachten gerne nur auf’s Hören. Am liebsten internationale Weihnachtshits aus aller Welt. Ich habe dazu auch eine eigene Playlist bei Spotify erstellt: „Weihnachtsmiii” für alle, die ein bisschen Inspiration wollen.”

https://open.spotify.com/playlist/3jjlpYM4gIbwn62922OpQ4

Gibt es bei Dir eine Weihnachtstradition, oder planst Du die Einführung einer neuen Tradition?

“Eigentlich nicht wirklich. Mir persönlich ist es nur wichtig, an Heiligabend in die Kirche zugehen, für alles andere bin ich offen.”

“Der kleine Lord”, “Drei Haselnüsse für Aschenbrödel”, welche Filme oder Serien müssen in der Weihnachtszeit sein?

“‘Die Muppets Weihnachtsgeschichte’, die ich immer mit meinem Papa zusammen gucke, und ‘Der GRINCH’ mit Jim Carey.”

Kaufst Du früh Weihnachtsgeschenke oder erst auf den letzten Drücker?

“Sowohl als auch 🙂 einige habe ich schon im August, andere erst am 22.12..”

Wie sieht Deine Weihnachtsdeko aus?

“Dieses Jahr schmücke ich zumindest innen sehr wenig, Babywiege und Hochstuhl lassen auch leider keinen Platz mehr für unseren Weihnachtsbaum. Aber dafür hat Tim draußen im Garten Vollgas gegeben mit Lichterketten und Weihnachtssternen.”

Wann ist bei Dir Bescherung?

“Wir beschenken uns immer an Heiligabend, nach der Kirche und einem langen Spaziergang.”

Was möchtest Du Deinen Fans zu Weihnachten noch sagen?

Seid lieb zueinander, und genießt diese wunderbare Zeit, ohne Sorgen.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Stefan Mross: Wieder eine Strafanzeige

Hat Stefan Mross Rentner beim Hauskauf betrogen? Es geht um das ehemalige Zuhause von Stefan Mro...

Uta Bresan: Das große Schlager Open Air ersatzlos abgesagt

Offene Worte vom Veranstalter Wir haben schon nicht schlecht gestaunt, als uns die Pressemitteil...

Francine Jordi ist sich sicher: „Liebe zweifelt nicht“

Kein Zweifel - „Liebe zweifelt nicht“ wird ein Hit! Sie ist in der Schweiz ein Superstar. In...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert