Immer wieder Schlager mit Stefan Mross und Nicki

Immer wieder Schlager: Sie ist die Neue an Stefans Seite

Nicki ersetzt Anna-Carina Woitschack

Die Zeiten von Anna-Carina Woitschack an Stefan Mross’ Seite, sei es privat oder beruflich, sind endgültig vorbei. Stefan hat für seine Tour “Immer wieder Schlager” eine Neue an seiner Seite.


Keine Schlag(er)

zeile mehr verpassen:

Folgt uns bei Google News

https://news.google.com/publications/
CAAqBwgKMKKUzAsw0q_jAw
täglich informiert, was im Schlager so passiert…

Anna-Carina adé, Nicki juchhe – Stefan Mross hat sich neu gefunden. Seine Ex hat neben ihm nichts mehr verloren. Privat schlägt sein Herz nun für Eva Luginger. Beruflich steht dem beliebten Moderator ein kleines bayerisches Kraftwerk bei.

Auf seiner “Immer wieder Schlager”-Tour im Herbst setzt der 47-Jährige auf geballte Bayernpower. Wenn am 29. September in Fellbach die Tour beginnt, steht keine Geringere als Nicki an Stefans Seite.

Nicki, die in den 80er Jahren die Hitparade mit ihren Songs wie “Wenn i mit dir tanz”, “I bin a bayrisches Cowgirl” und “Wegen Dir” stürmte und gerade ihr 40-jähriges Bühnenjubiläum feiert ist dabei ein mehr als würdiger Ersatz. Das kleine bayerische Kraftpaket, das seit den 80ern wirklich nichts von seinem Charme verloren hat, wird bei allen 15 Terminen mit auf der Bühne stehen.

Ebenfalls dabei sind GG. Anderson, Bata Illic, Michael Fischer und Hansy Vogt.

Für diese Entscheidung gibt es einen riesigen Applaus von Schlagerzeile.

Immer wieder Schlager mit Stefan Mross und Nicki

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Ella Endlich wieder da

Einzigartiges Comeback nach Babypause Seit einem Jahr ist Ella Endlich glückliche Mama eines So...

Stefan Mross: Wieder eine Strafanzeige

Hat Stefan Mross Rentner beim Hauskauf betrogen? Es geht um das ehemalige Zuhause von Stefan Mro...

Uta Bresan: Das große Schlager Open Air ersatzlos abgesagt

Offene Worte vom Veranstalter Wir haben schon nicht schlecht gestaunt, als uns die Pressemitteil...

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert