Vincent Gross Hörsturz
0 00 2 min 6 Monaten 640

Kleiner Hörsturz – Großer Schreck

Wenn auf einem Ohr ein plötzlicher Hörverlust auftritt, kann man verständlicherweise in Panik geraten. Mit einem dahingehenden Post sorgte Vincent Gross für Aufregung. Nach einem kleinen Hörsturz ließ er sich im Krankenhaus durchchecken.


Keine Schlag(er)

zeile mehr verpassen:

Folgt uns bei Google News

https://news.google.com/publications/

CAAqBwgKMKKUzAsw0q_jAw

täglich informiert, was im Schlager so passiert…

Ein spontaner Hörverlust meist auf einem Ohr, das ist die Definition von einem Hörsturz. Die Ursachen dafür sind noch relativ unklar. Mediziner vermuten, dass virusbedingte Entzündungen und Durchblutungsstörungen im Ohr damit in Verbindung stehen. Es können aber auch Stress und Lärm verantwortlich sein.

Stress und Lärm könnten bei dem Schweizer wohl am ehesten der Auslöser gewesen sein. Voller Teamkalender, und leise geht es bei den Auftritten ja nicht gerade zu.

Vor einem Tag postete Vincent Gross nach einem kurzen Ratespiel mit seinen Fans, die erraten sollten, wo er sich befindet, dass er sich zu einem kurzen Checkup nach einem kleinen Hörsturz im Spital aufhält. 

Vincent hatte Glück. Bereits nach einigen Stunden war der 27-Jährige schon wieder auf dem Weg der Besserung. 

Schlagerezeile wünscht an dieser Stelle gute Besserung und weiterhin viel Erfolg mit dem Überraschungshit „Ouzo“. Jámas! 

–> mehr zum Newcomer: https://schlagerzeile.de/?s=vincent+gross



Booking.com

Vincent Gross Hörsturz

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Heino: Back to USA

Heino gibt am Muttertag Konzert in New Jersey Dieser Mann ist nicht zu stoppen. Im zarten Alter ...

Beatrice Egli: Alles in Balance – Leise

Beatrice Egli im Generic Interview Mit deinem Album „Balance“ hast du einen kompletten Neuan...

Roland Kaiser: “Du lieferst vielen den Soundtrack des Lebens“

Kaiser seit 50 Jahren auf der Bühne Ehre, wem Ehre gebührt. 180 Minuten ging die Jubiläumssho...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert