Die Flippers Dankeschön Gold

Die Flippers: Ein goldenes Dankeschön

Erste goldene Single


Olaf Malolepski, Manfred Durban und Bernd Hengst sind wohl jedem Schlagerfan ein Begriff. Gemeinsam standen sie mehr als 4 Dekaden als “Die Flippers” auf der Bühne. Ihr geremixter Song “Wir sagen Dankeschön” erreichte jetzt Goldstatus, als erste Single der erfolgreichen Band überhaupt.


Keine Schlag(er)

zeile mehr verpassen:

Folgt uns bei Google News

https://news.google.com/publications/
CAAqBwgKMKKUzAsw0q_jAw
täglich informiert, was im Schlager so passiert…

Wenn sie für eines ihrer 40 Alben zum Mikrofon griffen, war eines sicher: Es regnet Edelmetall. 58 Gold- und Platinauszeichnungen für über 40 Millionen verkaufte Tonträger sprechen für sich. Die Flippers waren und sind eine der kommerziell erfolgreichsten Schlagerbands aller Zeiten.

Jetzt knüpft das ehemalige Trio, das sich bereits 2011 trennte, an alte Zeiten an. Die Single “Wir sagen Dankeschön” erreichte Goldstatus, und das als erste Flippers-Single überhaupt.

Den Song haben jetzt schon mehrere DJs neu aufgenommen. Allen voran steht der HBz & Raphael Maier-Remix. Aber auch DJ Robin und DJ Herzbeat machten die Nummer clubfähig.

Wir freuen uns für die Flippers und sind sicher, dass sich der leider viel zu früh verstorbene Manfred Durban auch über die goldene Auszeichnung gefreut hätte.

Wir sagen Dankeschön für all Eure großen Hits und feiern Euch auch in Zukunft. Dass Olaf der Flipper uns weiterhin musikalisch das Schlagerleben versüßt, ist natürlich ein besonderes Highlight für Schlagerzeile.

Die Flippers Dankeschön Gold

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Ella Endlich wieder da

Einzigartiges Comeback nach Babypause Seit einem Jahr ist Ella Endlich glückliche Mama eines So...

Stefan Mross: Wieder eine Strafanzeige

Hat Stefan Mross Rentner beim Hauskauf betrogen? Es geht um das ehemalige Zuhause von Stefan Mro...

Uta Bresan: Das große Schlager Open Air ersatzlos abgesagt

Offene Worte vom Veranstalter Wir haben schon nicht schlecht gestaunt, als uns die Pressemitteil...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert