Schlagerboom - Al Bano und Florian-Power
0 00 3 min 8 Monaten 704

Und was sonst noch so BOOM gemacht hat…

Live ist live – diese Erfahrung mussten gestern Abend Al Bano und Florian Silbereisen machen. Statt des langersehnten und erwarteten Traumduetts von Al Bano und Romina Power stand Florian Silbereisen mit dem Italiener auf der Schlagerbühne.


Keine Schlag(er)

zeile mehr verpassen:

Folgt uns bei Google News

https://news.google.com/publications/

CAAqBwgKMKKUzAsw0q_jAw

täglich informiert, was im Schlager so passiert…

Der erste “Schlagerboom” aus Kitzbühel ist bereits in vollem Gange, da herrscht hinter den Kulissen helle Aufregung. Ein gemeinsamer Auftritt des einstigen italienischen Traumpaares Al Bano und Romina Power ist für kurz vor 22.00 Uhr geplant. Und wie es bei einer Live-Sendung immer so ist, tickt die Uhr. Doch wer nicht kommt, ist Romina Power.

Also wird kurzfristig umgeplant, der Auftritt von Howard Carpendale nach vorn gezogen. Mit typisch sanfter Stimme und den größten Hits begeistert die Schlagerlegende das Kitzbüheler Publikum. Muss der Auftritt des italienischen Superstars aber wirklich ausfallen?

Florian Silbereisen betritt die Bühne und sorgt nach fast 3 Stunden Sendezeit für eine Überraschung mit “Boom”-Effekt. “Wir haben bis zum Schluss gebangt”, verkündet der beliebte Moderator. “Aber ich muss einspringen. Bei Rominas Einreise nach Österreich gab es Probleme.”

Al Bano Power Schlagerboom
Quelle: Screenshot ARD

Anschließend erobert Florian an der Seite von Al Bano sein Publikum und macht als Romina eine äußerst gute Figur. Und das alles auch noch vor einer wirklich guten Quote, die sich sehen lassen kann.

Insgesamt schauten 4,01 Millionen Zuschauer zu. Das machte einen satten Marktanteil von 20,3 Prozent aus. Was eigentlich nicht verwunderte. Denn jeder wollte ihn sehen: Nino de Angelo, der trotz seinem Tod beim Schlagerboom in Kitzbühel auf der Bühne stand.

Wieder einmal waren die sozialen Netzwerke für eine Todesmeldung der Schlagerlegende verantwortlich. Diese machte natürlich im Netz wie ein Lauffeuer die Runde.
Nino nahm’s wie immer gelassen und postete:

“Die Auferstehung wird dann am Samstag bei Florian Silbereisen übertragen.”

Hannah, begeisterte hingegen mit einer weißen Rose. Volksmusikfans wissen, dass das Original von den Kastelruther Spatzen stammt.

Florian Silbereisen, ©Fracasso

Und auch, wenn es viele nicht wirklich wahrhaben wollen. Es ist nur noch ein knappes halbes Jahr bis Weihnachten. Für Silbereisen-Fans heißt das: Es gibt wieder zwei besinnliche Feste. Und das wie im letzten Jahr aus Suhl.

Schlagerboom - Al Bano und Florian-Power

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

So klingt Malle im (Caro) Winter

Balladen für die Partyinsel Mallorca Sie kommt vom Land und will an die Platja. Caro Winter bri...

Schlager des Monats: Familienabend im Mon(d)schein mit Darlings

Christins starke Besetzung für Februar-Ausgabe Nachdem für die letzte Ausgabe von „Die Schla...

Ilka Groenewold: Das „Unikat“ meldet sich zurück

Die singende Reporterin Ilka kommt mit neuer Single Dass Ilka Groenewold gut mit dem Mikrofon um...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert