0 00 2 min 1 Jahr 295

Über 2,6 Millionen für den guten Zweck

Was für ein toller weihnachtlicher Abend. Das hat dem Zweiten Deutschen Fernsehen gefehlt – eine große Gala für den guten Zweck mit jeder Menge Promis und der beliebten Carmen Nebel. Stolze 2.659.025 Euro kamen in der Livesendung aus München zusammen. Die Highlights der Live-Show:


Keine Schlag(er)

zeile mehr verpassen:

Folgt uns bei Google News

https://news.google.com/publications/

CAAqBwgKMKKUzAsw0q_jAw

täglich informiert, was im Schlager so passiert…

Der erste Spendenzwischenstand wird um 21.02 Uhr verkündet: 382.000 Euro

Kurz darauf ertönt ein Jingle, dessen Bedeutung Carmen Nebel gern erklärt. Er ist der Hinweis auf eine Großspende. Ein Zuschauer, der nicht genannt werden möchte, spendet 500.000 Euro.

Um 21.34 Uhr gibt es den zweiten Zwischenstand: 1.379.937 Euro

Zwischendurch wird Andreas Gabalier vermisst. Er schmuggelte sich bereits vor seinem Auftritt ans Telefon und nahm Spendenanrufe entgegen.

Zum Schluss begrüßte Carmen Nebel noch einen Stammgast der Show: Johannes Zurnieden, Geschäftsführer von Phoenix Reisen. Als einem der großzügigsten Gäste, wie sich über die Jahre herausstellte, wurde ihm die Ehre zuteil, die vorläufige Endsumme bekanntzugeben. Bevor er das tat, stockte er zur freudigen Überraschung aller aber erst einmal kräftig auf.

Mit den von ihm beigesteuerten stattlichen 500.000 Euro belief sich das “vorläufige amtliche Endergebnis” schließlich auf sage und schreibe 2.659.025 Euro!

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Heino: Back to USA

Heino gibt am Muttertag Konzert in New Jersey Dieser Mann ist nicht zu stoppen. Im zarten Alter ...

Beatrice Egli: Alles in Balance – Leise

Beatrice Egli im Generic Interview Mit deinem Album „Balance“ hast du einen kompletten Neuan...

Roland Kaiser: “Du lieferst vielen den Soundtrack des Lebens“

Kaiser seit 50 Jahren auf der Bühne Ehre, wem Ehre gebührt. 180 Minuten ging die Jubiläumssho...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert