gibt es Samstag ein ebenso spannendes Duett.

Der Kaiser und Nino: Zwei Legenden, ein Song

Gemeinsame Perspektiven

Und schon wieder ein Duett, das dieses Jahr überrascht: Kommt morgen das von Matthias Reim und Rapper Finch auf den Markt, gibt es Samstag ein ebenso spannendes Duett. Der Kaiser und Nino de Angelo singen gemeinsam. Premiere ist am Samstag in der Giovanni Zarrella Show.


Keine Schlag(er)

zeile mehr verpassen:

Folgt uns bei Google News

https://news.google.com/publications/
CAAqBwgKMKKUzAsw0q_jAw
täglich informiert, was im Schlager so passiert…

Es wird wirklich spannend gemacht. Bekannt ist, dass zwei Schlagerlegenden zusammen singen: Roland Kaiser und Nino de Angelo, zwei ganz große Stimmen des deutschen Schlagers. Was noch nicht verraten wurde, ist, was sie singen.

Dass die Chemie zwischen den Beiden stimmt, haben sie bereits bewiesen. Nino schrieb den Hit “Es ist alles ok” von Kaisers Rekordalbum “Perspektiven”. Für die BILD nahm sich der Kaiser etwas Zeit und verriet: “Wir mögen uns persönlich sehr gerne. Er hat einen wunderbaren Song geschrieben, der ein Stück Geschichte meines Lebens erzählt.” Klingt nach einer richtigen Männerfreundschaft.

Eine tragische Gemeinsamkeit haben die beiden Schlagerlegenden noch. Sie leiden an der unheilbaren Lungenkrankheit COPD. Beide hat die Krankheit sehr verändert. Roland Kaiser erhielt die Diagnose 2000. 10 Jahre verbarg er seine Krankheit. Als ihm jedoch bei einem Konzert die Luft wegblieb, musste er das Konzert abbrechen, und es kam raus.

Dann die erlösende Botschaft: Es wurde eine passende Spenderlunge gefunden. In einer mehrstündigen Operation wurden beide Lungenflügel transplantiert. Und nach acht Monaten gab es das kaiserliche Comeback.

2020 verlor Schlagerkollege Nino de Angelo offene Worte bei Stern TV. Er schilderte, dass ihm bei Liveauftritten manchmal mit der Luft knapp wird. Zwischen zwei Songs sei eine kleine Pause wichtig.

Sich wie Roland Kaiser für eine Transplantation unter’s Messer zu legen, kommt für den Frauenschwarm nicht in Frage: “Ich will keine Transplantation. Meine Brust wurde bereits einmal für einen Bypass am Herzen geöffnet. Das muss ich nicht nochmal haben.”

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Ella Endlich wieder da

Einzigartiges Comeback nach Babypause Seit einem Jahr ist Ella Endlich glückliche Mama eines So...

Stefan Mross: Wieder eine Strafanzeige

Hat Stefan Mross Rentner beim Hauskauf betrogen? Es geht um das ehemalige Zuhause von Stefan Mro...

Uta Bresan: Das große Schlager Open Air ersatzlos abgesagt

Offene Worte vom Veranstalter Wir haben schon nicht schlecht gestaunt, als uns die Pressemitteil...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert