Rückblick Schlagerjahr 2023

Ein Schlagerrückblick: Das war das Schlagerjahr 2023

Diese Themen bewegten im Schlagerjahr 2023…

Wieder geht ein Jahr zuende. So schnell wie 2023 gekommen ist, geht es auch wieder. Am Donnerstag schaute Florian Silbereisen gemeinsam mit Ross Antony und Andy Borg zurück, was die Schlagerwelt in den letzten zwölf Monaten bewegte. Schlagerzeile fasst für Euch die wichtigsten Momente im Schlagerjahr 2023 noch einmal zusammen.


Keine Schlag(er)

zeile mehr verpassen:

Folgt uns bei Google News

https://news.google.com/publications/
CAAqBwgKMKKUzAsw0q_jAw
täglich informiert, was im Schlager so passiert…

Schlager-Januar

Jürgen Drews verlässt die Bühne

Für die größte Schlagerzeile im Januar sorgte unumstritten Jürgen Drews. Als der „König von Mallorca“ mit einer großen Abschiedsshow seinen musikalischen Ruhestand eingeläutet hat, flossen Tränen, und die Schlagerwelt hielt den Atem an. Heute genießt der 78-Jährige seinen Lebensabend, kümmert sich um den heimischen Garten und lässt sich von seiner Ramona verwöhnen.

Matthias Carras gestorben

Das Jahr hat gerade erst angefangen, da gab es schon die erste traurige Nachricht zu verkünden. Im Alter von nur 58 Jahren verlor der beliebte Sänger Matthias Carras den Kampf gegen die furchtbare Krankheit Krebs. Das teilte seine Plattenfirma in den sozialen Netzwerken mit. Schlagerzeile trauert zusammen mit der Familie und den Fans.

Schlager-Februar

Christin Stark übernimmt „Die Schlager des Monats“

Christin Stark, erfolgreiche Sängerin, starke Ehefrau und liebevolle Mutter übernimmt von Schlagertitan Bernhard Brink „Die Schlager des Monats“. Damit hat die Ehefrau von Schlagerlegende Matthias Reim ein weiteres Standbein in ihrer Karriere dazugewonnen. Auch als Moderatorin ist die Powerfrau der Reim-Family beim MDR angekommen.

Roland Kaiser: Spiel mit dem Feuer

Tausende Fans freuten sich am 23. Februar in Oldenburg auf ein Roland-Kaiser-Konzert. Doch kaum hatten sie ihren Platz in der REWE-Arena gefunden, mussten sie die Halle auch schon wieder verlassen. Der Grund: Feueralarm. Wie sich relativ schnell herausstellte, war kein Feuer, sondern ein Defekt der Brandmeldeanlage für den Fehlalarm verantwortlich. Die Fans hat die Tatsache gefreut. Sie konnten in die Arena zurückkehren, und das Konzert-Erlebnis begann sogar noch pünktlich.

Tony Marshall schließt für immer die Augen

Und auch im Februar hat die Schlagerwelt wieder einen großen Verlust zu verzeichnen. Im Alter von 85 Jahren trat der beliebte Entertainer Tony Marshall seine letzte Reise an. Schlagerzeile trauert auch hier mit der Familie und den Fans.

Ella Endlich Weihnachten

Ella zeigt Endlich ihren Bauch

Darauf haben die Fans lange gewartet. Bereits im Januar verriet Ella Endlich, dass sie Nachwuchs erwarte. Im Februar zeigte sie im schicken Abendkleid erstmalig ihren Babybauch in den sozialen Netzwerken.

Schlager-März

Vincent Gross: Tiefe Einblicke

Er gehört zu den Sunnyboys des deutschen Schlagers und bringt bei allen seinen Auftritten vollen Körpereinsatz. So gehört bei den Live-Darbietungen immer ein spektakulärer Taekwondo-Sprung dazu. Da Vincent außerdem sehr figurbetonte Kleidung mag, passierte das Malheur. Seine Hose riss, und der blonde Sänger gewährte sehr zur Freude der weiblichen Fans tiefe Einblicke. Damit sorgte der Schweizer für eine lustige Schlagerzeile.

Stefan Mross: Neue Liebe

Ja, auch Stefan Mross hat den Liebeskummer nach der Trennung von Anna-Carina Woitschack überwunden und macht seine neue Liebe zu Eva Luginger öffentlich. Am 11. März zeigte sich das Paar dann bei der Premiere des Ralph-Siegel-Musicals „Zeppelin“ in Füssen das erste Mal zusammen. 

Vicky Leandros geht ebenfalls auf Abschiedstour

Nach 50 Jahren im Rampenlicht will sich Vicky Leandros von der Bühne verabschieden. Doch die 70-Jährige geht nicht still und leise. Mit einer großen Abschiedstour, die in der Hamburger Elbphilharmonie begann, zelebriert die Griechin ihren Ruhestand mit all ihren Hits wie „Tango d’Amour und „Ich liebe das Leben“.

Schlager-April

Wolfgang Petry: 40 Jahre „Wahnsinn“

Die Markenzeichen seiner Glanzzeit: Eine verwaschene Jeans, ein Holzfällerhemd, die lange Matte und der ganze Arm voller Freundschaftsbänder. „Wolle“, der Kumpel aus dem Pott, füllte in den 90ern ganze Stadien. Heute gibt es sogar ein Musical mit seinen unzähligen Hits. Sein Hit „Wahnsinn“ feiert das 40. Jubiläum.

Kerstin Ott: Schäfchen zählen

Kerstin Ott ist die, die immer lacht. Da es musikalisch richtíg gut läuft, wollte sich die Sängerin gemeinsam mit ihrer Ehefrau und dem Manager ein neues Standbein aufbauen. Sie gründeten ein Unternehmen, das sich mit umweltfreundlicher Garten- und Landschaftspflege befasst. Mit ihrer Firma „Rasenmähmähmäherverleih (lassen sie Määähen)“ sollen die Rasenflächen von wolligen kleinen Schafen von alleine auf Vordermann gebracht werden. Eine lustige Idee, die sich als gelungener April-Scherz herausstellte.

Helene Fischer: Private Einblicke

Mit ihrer „Rausch“-Tour bricht Helene Fischer alle Rekorde. Die größten Arenen sind mehrfach hintereinander ausverkauft. Doch für noch größere Schlagzeilen sorgt die 39-Jährige mit tiefen Einblicken in ihr Privatleben. Bei ihrer Tour tritt sie gemeinsam mit ihrem Mann Thomas Seitel auf und schwebt sogar beim Song „Hand in Hand“ über die Hamburger Bühne der Barclays-Arena.

Ute Freudenberg geht auf Abschiedstour

Mit dem Titel „Jugendliebe“ hat sie sich ein Denkmal gesetzt. Ute Freudenberg gehört zu den größten Schlagerstars der ehemaligen DDR. Nach fünfzig Jahren im Rampenlicht geht sie nun auf Abschiedstour. Warum gerade jetzt, verriet sie dem MDR im Interview mit „Meine Schlagerwelt“. Mit erhobenem Haupt möchte sie ihre Karriere beenden: „Es hat in der Branche auch Beispiele gegeben, wo einige den Absprung nicht geschafft haben. Das ist dann peinlich und tut weh und macht die ganze Karriere, die zuvor fantastisch war, kaputt. Das möchte ich nicht. Ich möchte einen grandiosen Abschluss.“

Schlager-Mai

Andy Borg: Endlich mal Platz 1

in Österreich für Album „Fern von daheim“

Howard Carpendale startet Hilfeaufruf

Im Mai plante Howard Carpendale seine „Live mit Band Open Air Tour“. Tourauftakt sollte Ende Juni in Dresden sein. Da dem 77-Jährigen seine Fans sehr am Herzen liegen, startete der Sänger mit der Schmusestimme einen Aufruf. Seine Fans sollten das Tourprogramm mitgestalten. „Wenn ich über 700 eigene Songs zur Verfügung habe, dann wird bestimmt hier und da einer vergessen, den ihr besonders gern dabei haben würdet. Schreibt mir bitte, welche Songs ihr hören wollt“. Einzige Einschränkung: Nur die bekanntesten Titel sollten genannt werden. Eine tolle Idee, die von den Fans eifrig genutzt wurde. 

Für eine weitere Schlagerzeile sorgte der Südafrikaner damit, dass er ein eigenes Musical bekommt. Das Musical wird Weltpremiere in Leipzig feiern.

Al Bano feiert runden Geburtstag

Albano Carrisi wurde bekannt durch das Musikduo Al Bano & Romina Power. Seine größten Erfolge feierte das Duo in den 80ern mit Titeln wie „Felicita“ und „Sempre Sempre“. Auch als Winzer ist der Italiener erfolgreich. Im Juni sorgte er topfit mit seinem 80. Geburtstag für Schlagerzeilen. 

Annemarie Eilfeld: Bedroht

Annemarie Eilfeld geht es derzeit nicht so gut. Ein Unbekannter bedroht die ehemalige DSDS-Kandidatin und ihren Sohn. Der Täter droht der jungen Familie mit Folter und Tod. Verzweifelt bat die junge Mutter die Polizei um Hilfe. Zum Glück blieb es nur bei den Drohungen. 

Schlager-Juni

Während sich viele Menschen auf den Sommermonat Juni freuen, beginnt für Eloy de Jong, seinen Lebensgefährten Ibo und seine Tochter dann eine schwere Zeit. Am 08. Juni 2011 kam Sohnemann Milon zur Welt. Nur fünf Stunden später starb der kleine Mann. Auch in diesem Jahr steht die Familie fassungslos am Grab und trauert. In den sozialen Netzwerken schrieb Eloy: „Heute hättest du deinen 12. Geburtstag gefeiert. Milon für immer in unseren Herzen.“ Zwillingsschwester Indy kam 9 Tage später zur Welt und ist Eloys Sonnenschein.

Ella Endlich Baby

Ella endlich Mama

Kurz vor ihrem 39. Geburtstag bekam Ella Endlich wohl ihr größtes Geburtstagsgeschenk. Auf ihrem Instagram-Kanal teilte sie ihren Followern mit, dass sie glückliche Mama eines kerngesunden Jungen geworden ist. Schlagerzeile wünscht der Familie alles Gute.

Christian Lais: Spätes Outing

Unglaublich, aber wahr – Christian Lais feierte seinen 60. Geburtstag. Zum runden Geburtstag hat der beliebte Sänger eine ganz besondere Nachricht: Er ist homosexuell! Und wie es sich gehört, verpackt Lais die Nachricht in einen Song. Bereits seit stolzen 22 Jahren ist der 60-Jährige mit seinem Lebensgefährten Ernst Lacoste liiert.

Olaf der Flipper: Aufhören? Nein, danke! 

Für eine Schlagerzeile sorgte Olaf der Flipper, der so gar nicht ans Aufhören denkt. In einem Interview sagt Olaf Malolepski, dass er weitermachen werde, bis er 100 Jahre alt ist. Nachdem sich die Flippers nach fast 50 Jahren auflösten, machte Olaf als Solointerpret weiter. 

Rückblick Schlagerjahr 2023

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Stefan Mross: In Gedenken an Eberhard Hertel

Emotionale Worte bei „Immer wieder sonntags“ Bei recht freundlichem Wetter gestern um 10.03 ...

Giovanni Zarrella: Ein italienischer Abend aus der Lokhalle

Herbstausgabe der Zarrella Show erstmalig aus Göttingen Der Herbst ist gerettet! Auch in der st...

Marie Reim: Das ist ihr Hercules

Marie Reim zeigt ihre neue Liebe Zu ihrem 24. Geburtstag schenkte er ihr zwei Tickets nach Hambu...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert