Stefan Mross, Feuer im Europapark

Feuer im Europapark Rust

Ist “Immer wieder sonntags” mit Stefan Mross in Gefahr?

Und wieder eine Schocknachricht für Schlagerfans – erst der Unfall von Helene Fischer und jetzt ein Großbrand im Europapark. Ist die beliebte Sendung “Immer wieder sonntags” mit Stefan Mross in Gefahr?


Keine Schlag(er)

zeile mehr verpassen:

Folgt uns bei Google News

https://news.google.com/publications/
CAAqBwgKMKKUzAsw0q_jAw
täglich informiert, was im Schlager so passiert…

Es war gegen 16.40 Uhr, als die Brandmeldeanlage anschlug. Zuvor waren laut Zeugenberichten mehrere laute Explosionen zu hören. Das Feuer brach im Technikraum der Indoor-Attraktion “Yomi – Zauberwelt der Diamanten” aus.

Die “Yomi-Zauberwelt” ist eine begehbare unterirdische Diamantenwelt. Der beliebte “Alpenexpress Enzian” sowie die “Tiroler Wildwasserbahn” fahren durch diese Zauberwelt.

Die Polizei vermutet, dass für den Großbrand ein technischer Defekt verantwortlich ist. Die riesige Rauchsäule war kilometerweit zu sehen. “25.000 Besucher mussten die Themenbereiche langsam verlassen und sich Richtung Ausgang bewegen”, erklärt Engelbert Gabriel, Sprecher der Geschäftsleitung des Parks.

Leider gibt es auch Verletzte zu beklagen. “Zwei Feuerwehrleute wurden bei dem Einsatz zum Glück nur leicht verletzt. Sie erlitten eine Rauchvergiftung.” Den Betrieb hat der Park mittlerweile wieder aufgenommen. Der Grottenblitz, die Diamantenhöhle und die Wildwasserbahn sind im Moment aber nicht zugänglich.

Parkchef Roland Mack rechnet laut jetzigem Stand mit einem Schaden in Millionenhöhe. Auch, wenn die Polizei einen technischen Defekt als Brandursache vermutet, wird ermittelt. Engelbert Gabriel gibt sich nach der letzten Einsatzbesprechung positiv: “Wir denken, dass die Ermittlungen spätestens übermorgen abgeschlossen sind.”

Stefan Mross, Feuer im Europapark
Quelle: Twitter

Bei Stefan Mross ruft der Brand höchstwahrscheinlich Erinnerungen an 2018 hervor. Damals zerstörte ein Feuer die “Piraten in Batavia-Bahn”. Es war im Mai 2018 in einer Lagerhalle ausgebrochen.

Und dann war da noch der Reizgasangriff im Juli 2022 in der Hotel-Lobby im Europapark, bei dem 20 Menschen leicht verletzt wurden.

Doch was bedeutet der neue Park-Unfall für Stefan Mross? Da Stefan Mross’ Bühne nicht zu den betroffenen Gebieten gehört, sieht es so aus, als könnten Schlagerfans aufatmen.

Die nächste Show ist am 25. Juni. Und nachdem Stefan vor zwei Wochen mit dem Element Wasser von oben und in der letzten Sendung mit dem Element Wasser von unten zu kämpfen hatte, soll jetzt nicht das Element Feuer für Probleme sorgen. Schon gar nicht bei so tollen Gästen wie der bezaubernden Anita Hofmann, Ramon Roselly und Kraftpaket Ben Zucker.



Booking.com

Stefan Mross, Feuer im Europapark

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Stefan Mross: In Gedenken an Eberhard Hertel

Emotionale Worte bei „Immer wieder sonntags“ Bei recht freundlichem Wetter gestern um 10.03 ...

Giovanni Zarrella: Ein italienischer Abend aus der Lokhalle

Herbstausgabe der Zarrella Show erstmalig aus Göttingen Der Herbst ist gerettet! Auch in der st...

Marie Reim: Das ist ihr Hercules

Marie Reim zeigt ihre neue Liebe Zu ihrem 24. Geburtstag schenkte er ihr zwei Tickets nach Hambu...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert