Hartmut Engler PUR krank

Hartmut Engler: „Schmerzen begleiten mich die ganze Nacht“

PUR-Sänger spricht über seine Krankheit

Hartmut Engler, Frontmann der Gruppe PUR, lief noch mit 55 Jahren jede Woche rund 50 Kilometer. Darüberhinaus absolviert Engler unzählige Konzerte. Künftig muss der heute 62-Jährige sportlich jedoch etwas kürzer treten. Er leidet unter Arthrose in beiden Knien, wie er der BILD verriet.


Keine Schlag(er)

zeile mehr verpassen:

Folgt uns bei Google News

https://news.google.com/publications/
CAAqBwgKMKKUzAsw0q_jAw
täglich informiert, was im Schlager so passiert…

„Nach den Konzerten habe ich oft geheult“, gibt Hartmut Engler gegenüber der Tageszeitung ehrlich zu. Die Tränen flossen vor Freude, aber leider auch vor Schmerz. Engler leidet an Arthrose in beiden Knien. Das merkt man dem PUR-Sänger auf der Bühne allerdings nicht an. „Auf der Bühne hatte ich immer keine Schmerzen.“ Der Applaus und das Adrenalin pushten den Sänger und Songwriter. Doch gingen nach dem Konzert die Lichter aus, sah die Welt anders aus. „Teilweise fiel ich nur noch ins Bett, begleitet die ganze Nacht von starken Schmerzen“, gesteht er.


Booking.com Search FlightsImage

Die Diagnose bekam der 62-Jährige schon vor einiger Zeit. Jetzt sagt er: „Gesundheitlich habe ich ein Horrorjahr hinter mir.“ Starke Schmerzen standen auf der Tagesordnung. Sogar eine OP musste der Sänger über sich ergehen lassen. „Laufen wurde für mich zeitweise zur Qual. Besonders stark sind die Schmerzen beim Treppensteigen.“

Hartmut Engler machte eine Reha, um die Schmerzen in den Griff zu bekommen. Ein großer Halt war für dabei seine Katrin. „Zum Glück war Katrin während der schwierigen Zeit immer an meiner Seite und half mir in allen Lebenslagen.“ Dass die für den Sommer geplante Tour ins Wasser fallen könnte, davor brauchen die Fans keine Angst zu haben. „Wir werden zusammen diesen Sommer sowas von rocken“, verspricht er, „zum Glück singe ich ja nicht mit den Knien. Der Arzt hat gesagt, wenn ich mich auf der Bühne bewege, kann das auch Therapie sein.“ Aus der Vergangenheit hat er trotzdem etwas gelernt: „Ich werde mehr auf meinen Körper achten und nicht mehr übertreiben.“

Hartmut Engler PUR krank

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Roland Kaiser sorgt für mehr Lebensqualität

10.000 Euro Spende für Food-Truck Roland Kaiser gehört zu den angesagtesten Künstlern. Regelm...

Zarrella Show: Party mit Mambo, Aperol und Kaisers Geheimnissen

Offiziell bestätigte Gäste der Giovanni Zarrella Show im August Es sind zwar noch 39 Tage, abe...

Schlagertitan sagt Europameister voraus

Bernhard Brink, der Wahrs(chl)ager Die Fußball-EM war gerade in vollem Gange, Bernhard Brinks P...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert