Helene Fischer, Roland Kaiser, Zusatzkonzert

Helene Fischer oder Roland Kaiser? Kaisermania-Rausch

Vorverkauf für beide Zusatzkonzerte startet heute zeitgleich

Eines ist sicher: Sie gehören beide zu den Größten im deutschen Schlager. Beide haben ein Zusatzkonzert angekündigt, Helene Fischer für ihre Mega-“Rausch”-Tour in Köln, Roland Kaiser für die Kaisermania am Elbufer. Der Ticketverkauf startet heute um 10.00 Uhr zeitgleich. Was meint Ihr: Welches Konzert ist schneller ausverkauft?


Keine Schlag(er)

zeile mehr verpassen:

Folgt uns bei Google News

https://news.google.com/publications/
CAAqBwgKMKKUzAsw0q_jAw
täglich informiert, was im Schlager so passiert…

Helene Fischer ist die Ausnahmekünstlerin des Schlagerkarussells und stellt immer wieder neue Rekorde auf. Roland Kaiser ist eine Schlagerlegende mit unzähligen Hits, die gleich für mehrere Karrieren reichen. Seid Ihr auch im Helene-Rausch oder doch eher Kaisermania-infiziert?

Helene hat ein Zusatzkonzert für den 29. August 2023 in der Kölner Lanxess-Arena angesetzt. Der Kaiser überrascht seine Fans zu Ostern mit einem ganz besonderem Geschenk – am 6. August wird die Kaisermania um ein Konzert erweitert.

Und nun das Spannende: Beide starten ihren Ticketvorverkauf heute um 10.00 Uhr. Dass die Telefone bei den Ticketanbietern heiß laufen werden, dafür braucht man kein Hellseher zu sein. Doch welches Konzert ist am schnellsten ausverkauft, Helene Fischer oder Roland Kaiser? Was meint Ihr, wer gewinnt das Battle?

Schreibt gern in die Kommentare, und meldet Euch auf allen bekannten Kanälen (Telefon, What’sApp, SMS, Email,…).

Helene Fischer, Roland Kaiser, Zusatzkonzert

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Ella Endlich wieder da

Einzigartiges Comeback nach Babypause Seit einem Jahr ist Ella Endlich glückliche Mama eines So...

Stefan Mross: Wieder eine Strafanzeige

Hat Stefan Mross Rentner beim Hauskauf betrogen? Es geht um das ehemalige Zuhause von Stefan Mro...

Uta Bresan: Das große Schlager Open Air ersatzlos abgesagt

Offene Worte vom Veranstalter Wir haben schon nicht schlecht gestaunt, als uns die Pressemitteil...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert