“Holt mich hier raus, ich bin ein Star!”

RTL machte den Kandidaten-Check der Schlagerstars im Camp

Am 13. Januar geht es wieder los. Die 16. Staffel Dschungelcamp steht bereits in den Startlöchern. RTL fühlte schon mal den Schlagerteilnehmern Lucas Cordalis und Markus auf den Zahn.


Keine Schlag(er)

zeile mehr verpassen:

Folgt uns bei Google News

https://news.google.com/publications/
CAAqBwgKMKKUzAsw0q_jAw
täglich informiert, was im Schlager so passiert…

Mitten im australischen Dschungel stellen sie sich fast unmöglichen Herausforderungen – sumpfiges Terrain statt roter Teppich, Würmer und Kakerlaken statt ein Menü à la carte. Wer bleibt da souverän? Denn nicht nur die krabbeligen Tierchen mit langen, behaarten Beinen machen schon im Vorwege einigen Kandidaten Kopfzerbrechen. Auch die Ängste sowie zwischenmenschliche Kontakte sorgen für eine angespannte Stimmung bei den Teilnehmern.

Lucas Cordalis, der in die großen Fußstapfen von Dschungelkönig Costa treten möchte, hält mit Markus die Fahne der Dschungelschlagerbewohner aufrecht. Im Interview mit RTL standen Lucas und Markus Rede und Antwort.

“Hallo ich bin Markus”, stellt sich die Legende der “Neuen Deutschen Welle” noch mit gestylten Haaren und Lederjacke selbst vor. “Ihr kennt mich von meinen Titeln ‘Ich will Spaß’ und ‘Kleine Taschenlampe brenn’.”

Sein Konkurrent und Schlagerkollege Lucas Cordalis tritt noch frisch gebügelt im weißen T-Shirt und blauen Sakko vor die Kamera. “Hallo, ich bin Lucas Cordalis. Ich bin Musiker, Produzent. Natürlich bin ich auch Teil einer Doku mit meiner Frau Daniela Katzenberger und meiner Tochter Sophia.”

Was glaubst Du: Welche Rolle wirst Du im Dschungelcamp einnehmen?

Ich denke, ich werde die Rolle von dem übernehmen, der auf alle aufpasst”, antwortet Markus gelassen mit ruhiger Stimme.

Lucas Cordalis wurde als Dschungelprinz dazu nicht befragt.

Wovor hast Du im Camp am meisten Angst?

Da meldet sich Lucas gleich zu Wort: “Allen voran die Tiere – wie Spinnen und Kakerlaken.”

Aber auch die Enge macht Angst. Und auch vor den Nächten draußen mit den ganzen Geräuschen habe ich Respekt.”

Die Ängste von Markus bleiben uns verborgen.

Hast Du ein geheimes Talent?

Ob Markus’ geheimes Talent im Dschungel hilft, ist fraglich. “Ich kann Doppelgänger von Menschen finden. Ich kann sagen, ‘du siehst diesem Menschen ähnlich, und du dem’. Und das passt auch meistens. “

Worauf freust Du Dich am meisten?

“Am meisten freue ich mich natürlich auf den Dschungel”, antwortet Lucas Cordalis. “An den Ort zu gehen, wo mein Vater als erster Dschungelkönig war. Das bedeutet mir emotional wahnsinnig viel.

Aber natürlich auch, die Natur zu genießen. Das sind die Dinge, auf die ich mich freue.”

Markus zu der Frage: “Ich freue mich auf die Herausforderungen. Das ist eine sportliche und mentale Prüfung. Ich kann schauen, wie fit ich noch bin.”

–> zu den Start-Interviews mit Lucas Cordalis Dschungelcamp: Lucas Cordalis und Markus Dschungelcamp – Markus

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Ella Endlich wieder da

Einzigartiges Comeback nach Babypause Seit einem Jahr ist Ella Endlich glückliche Mama eines So...

Stefan Mross: Wieder eine Strafanzeige

Hat Stefan Mross Rentner beim Hauskauf betrogen? Es geht um das ehemalige Zuhause von Stefan Mro...

Uta Bresan: Das große Schlager Open Air ersatzlos abgesagt

Offene Worte vom Veranstalter Wir haben schon nicht schlecht gestaunt, als uns die Pressemitteil...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert