Marc Terenzi: Tiefer Sturz

Staatsanwaltschaft ermittelt

Drogen, Alkohol und nun auch noch sexuelle Belästigung. Zur Zeit läuft es für den einstigen Boygroup-Star Marc Terenzi nicht wirklich rund. Jetzt ermittelt auch noch der Staatsanwalt gegen ihn.


Keine Schlag(er)

zeile mehr verpassen:

Folgt uns bei Google News

https://news.google.com/publications/
CAAqBwgKMKKUzAsw0q_jAw
täglich informiert, was im Schlager so passiert…

Die Staatsanwaltschaft Leipzig scheint nicht wirklich auf Schlager zu stehen. Erst ermittelte sie gegen Stefan Mross, der in einem Leipziger Hotel einen jungen Mann, welcher ihn mehrfach beleidigt und bedrängt hat, am Kragen packte (Schlagerzeile berichtete).

Nun steht ein weiterer Sänger aus dem Schlagergenre im Fokus der Leipziger Ermittler. Marc Terenzi soll nach BILD-Informationen eine 15-Jährige sexuell belästigt haben.

Diese Informationen stammen laut der Tageszeitung aus einer Anzeige der Mutter des mutmaßlichen Opfers bei der Polizei in Leipzig. Marc Terenzi soll dem Teenager mehrfach Bilder und Nachrichten gesendet haben.

Witzigerweise ist das junge Mädchen die Tochter eines Musikmanagers, mit dem Marc Terenzi zusammenarbeitet.

Die Vorfälle der Anzeige sollen sich jeweils im Sommer 2018 und 2022 ereignet haben, wie die BILD aus einem Statement der Leipziger Staatsanwaltschaft erfahren haben will.

Das Verfaheren sei noch in der Prüfung, bisher gelte die Unschuldsvermutung. Na denn!

Zuletzt machte Marc Terenzi Schlagzeilen, weil ihn seine Band Team5ünf vor die Tür setzte (Schlagerzeile berichtete). Jay Khan soll in einer Textnachricht an seinen ehemaligen Bandkollegen geschrieben haben: “Ich kann es nicht glauben, dass du so ignorant, skrupellos und ehrlich gesagt kaputt bist, Marc.”

Terenzi selbst sieht den Rauswurf entspannter. Gegenüber RTL gab er zu: “Ich bin nicht perfekt. Dass ich aus der Band ausscheide, zeichnete sich ab. Ich möchte wieder alleine Musik machen.”

Für uns klingt das alles eher nach vielen verletzten Eitelkeiten. Und warum Marc Terenzi im Sommer die Tochter des Musikmanagers belästigt haben soll, erscheint aus rein menschlicher Sicht etwas absurd. Wir denken, dass Marc genügend Angebote der Damenwelt hat.

Aber zum Glück haben wir ja die engagierten Ermittler in Leipzig, die sicher wie bei Stefan Mross Licht ins Dunkel bringen werden.

Ermittlungen gegen Marc Terenzi

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Jørgen Olsen & Alexandra Hofmann: ESC-Träume mit Stereoact

ESC-Song auf Deutsch und im Remix Remixe gibt es wie Sand am Meer. Für richtig gute Remixe ist ...

Bock auf Sommer im Winter am Rhein?

Julian Sommer macht große Ankündigung Die Liste seiner Hits ist ellenlang. In nur vier Jahren ...

Label-Lines: Neue Schlager von den Schlager-Labels

Neue Musik 17.05.2024 Neue Schlager stellen Euch die deutschen Schlagerlabels in dieser Kategori...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert