Roland Kaiser

Roland Kaiser: Extreme liegen ihm!

Der Kaiser hat ein neues Patenkind

Es ist alles okay – Roland Kaiser hat nur wieder einmal sein Herz verloren. Das war heute auf seinem Instagram-Account zu lesen und zu sehen.


Keine Schlag(er)

zeile mehr verpassen:

Folgt uns bei Google News

https://news.google.com/publications/
CAAqBwgKMKKUzAsw0q_jAw
täglich informiert, was im Schlager so passiert…

Nicht nur musikalisch dreht sich beim Kaiser scheinbar alles um Extreme. Gerade war er zu Besuch im ältesten Zoo der Welt, im 1752 von Kaiser Franz gegründeten Tiergarten Schönbrunn, der bereits sechs mal als bester Zoo Europas ausgezeichnet wurde.

Dabei kam und ging Roland nicht mit leeren Händen. Der “Extreme”-Sänger hat in der Wiener Wildnis wohl sein neues Markenzeichen gefunden: Ein Tier mit extrem langen Beinen und extrem großen Halswirbeln hat ihm sein Herz gestohlen. Er übernahm die Tierpatenschaft für eine Giraffe. Dafür gab es natürlich eine Urkunde und ein extrem knuddeliges langhalsiges Plüschtier.

Was sagt Ihr zum Kaiser als Tierpfleger? Schreibt uns, ruft an, kommentiert,…

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Ella Endlich wieder da

Einzigartiges Comeback nach Babypause Seit einem Jahr ist Ella Endlich glückliche Mama eines So...

Stefan Mross: Wieder eine Strafanzeige

Hat Stefan Mross Rentner beim Hauskauf betrogen? Es geht um das ehemalige Zuhause von Stefan Mro...

Uta Bresan: Das große Schlager Open Air ersatzlos abgesagt

Offene Worte vom Veranstalter Wir haben schon nicht schlecht gestaunt, als uns die Pressemitteil...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert