Schlagermove Unfall Truck Olaf Henning

Schlagermove: Unfall stoppt Olaf-Henning-Truck

Reise endete, bevor sie richtig begann

Bei tropischen 30 Grad und strahlend blauem Himmel setzten sich kurz nach 15.00 Uhr die ersten Trucks in Bewegung. Olaf Hennings Schlagermove-Party-Truck rollte los, und schon musste er wieder anhalten. Der Grund: Ein Unfall auf der Treppe des zweistöckigen Wagens.


Keine Schlag(er)

zeile mehr verpassen:

Folgt uns bei Google News

https://news.google.com/publications/
CAAqBwgKMKKUzAsw0q_jAw
täglich informiert, was im Schlager so passiert…

Was war das für ein Festival der Liebe?! 400.000 Schlagerfans bevölkerten bei für Hamburg untypischem kaiserlichem Wetter die Stadtteile Altona und St. Pauli. Der 25. Schlagermove setzte sich fast pünktlich bei 30 Grad um kurz nach 15.00 Uhr im Herzen von St. Pauli in Bewegung. 3,3 Kilometer war der Rundparcours vom Heiligengeistfeld zu den Landungsbrücken und über die Reeperbahn zurück lang.

Truck 37 war der “Wir sagen Dankeschön!”-25 Jahre Olaf Henning- Truck. Darauf wollte Olaf Henning sein großes Bühnenjubiläum nochmal feiern.

Als der Henning-Wagen um kurz nach 16 Uhr startete, war die Partyreise auch schon wieder vorbei. Der Grund: Eine Frau wollte den Umzug im oberen Stockwerk des Doppeldeckers verbringen, als das Unglück passierte. Sie verfing sich in der Treppe und konnte sich nicht aus eigener Kraft befreien. Das erfuhr Schlagerzeile von einem Schlagermove-Mitarbeiter. Die Hamburger Feuerwehr musste die Frau tatsächlich aus der Treppe schneiden.

Der Truck war nach dem Treppeneinsatz nicht mehr fahrbereit. Die Frau konnte kurze Zeit danach wieder laufen und kam mehr oder weniger mit dem Schrecken davon. Die anderen Henning-Passagiere waren gleichermaßen erleichtert und enttäuscht. Denn die Weiterfahrt wurde polizeilich untersagt.

Doch wer Olaf Henning kennt, weiß, dass “Mr. Perfect” auch spontan einen Plan B hat. Kurzerhand wurde der DJ-Tower auf dem Heiligengeistfeld zu seiner Jubiläumsbühne. Über den gesamten Platz schmetterte der Mühlheimer seine Hits. Die Fans waren begeistert.

Doch damit nicht genug. Olaf lädt alle Fahrgäste unter Vorlage ihrer Buskarte für Doppeldecker 37 nächstes Jahr zu seinem Konzert in der Turbinenhalle in Oberhausen ein, “for free”, wie es im Hamburger Slang heißt. Dort hatte Olaf Henning bereits im letzten Jahr sein Bühnenjubiläum gefeiert (Schlagerzeile berichtete:25 Jahre „Mr Perfect“ Olaf Henning)

Eine tolle Geste, finden wir. Schlager ist eben durch nichts zu stoppen!



Booking.com

Schlagermove Unfall Truck Olaf Henning

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Rosanna Rocci: So tanzt man italienisch

Discoqueen Rosanna lässt mit „Italodisco“ die Puppen tanzen „Mamma Mia“, wo nimmt diese...

Der Soundtrack zum „Schlagerbooom“ Open Air in Kitzbühel

Nutzt die Playlist, und erlebt die Megaparty immer wieder Auch, wenn am Samstag aufgrund des nic...

Semino Rossi und Sonia Liebing: Magische Momente

Rossi und Liebing gemeinsam auf Weihnachtstour „Ich wünsche dir magische Momente“ könnte d...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert