Diana Burger, "Du schöne Weihnachtszeit"

Diana Burgers erster Weihnachtssong

Ein Lied so schön wie Weihnachten

Erinnert Ihr Euch noch an die schöne Weihnachtszeit, als Ihr noch klein wart? Wie Ihr mit funkelnden Augen mit Mama und Papa den Tannenbaum mit Lametta und schimmernden Christbaumkugeln geschmückt habt? Im Backofen backen die Zimtsterne und Vanillekipferl fertig, und der Duft verbreitet sich im ganzen Haus. Genau von diesem Gefühl handelt “Du schöne Weihnachtszeit”, der erste Christmas-Song von Schlagerstar Diana Burger.


Keine Schlag(er)

zeile mehr verpassen:

Folgt uns bei Google News

https://news.google.com/publications/
CAAqBwgKMKKUzAsw0q_jAw
täglich informiert, was im Schlager so passiert…

Jetzt kommt sie wieder, die schönste Jahreszeit, die eigentlich ein Lebensgefühl ist. Nur noch 37 Tage bis Weihnachten. Alles wird feierlich geschmückt, es duftet nach gebrannten Mandeln und Lebkuchen. Überall funkeln Kerzen, und es werden bunte Geschenke verpackt. Die Weihnachtsmärkte haben ihre Tore geöffnet, und jeder ist irgendwie ein wenig besser gelaunt, wenn “Der kleine Lord” über den Fernseher flimmert. Die Weihnachtszeit ist ein Lebensgefühl, das die Herzen höher schlagen und schlagern lässt.

Bayerns Schlagerstar Diana Burger packte im September die Vorfreunde auf Weihnachten. Wer die attraktive Sängerin kennt, weiß, dass sie dann zu ihrer grünen Gitarre greift und nicht gestört werden darf. Sie setzte sich also in ihr heimisches Wohnzimmer, und kurze Zeit später war er da – wie ein Geschenk an Heiligabend: Diana Burgers erster selbstgeschriebener Weihnachtssong.

Die Story so schön wie die Weihnachtszeit selbst. In “Du schöne Weihnachtszeit” schwelgt Diana Burger in Erinnerungen an ihre Weihnachtserlebnisse, Eindrücke als Kind und die Vorfreude auf den Weihnachtsmann. Diana muss beim Komponieren eine musikalische Sternstunde gehabt haben. Heraus kam eine rhythmische Up-Tempo-Nummer mit Slide-Gitarren, den obligatorischen Weihnachtsglöckchen, verschmolzen mit einem verträumten Chor, heißt es in der Presseinfo zur Single, die am 18. November Release feiert.

Viel zu hochtrabend formuliert, finden wir. Wir würden den Song als “mehr als gelungen” bezeichnen. Ein schöner Weihnachtstitel, der die Vorfreude auf das schönste Fest des Jahres steigert. Das Arrangement ist perfekt inszeniert. “Du schöne Weihnachtszeit” hat Ohrwurmcharakter und geht sofort in die Beine.

Da das Lied bei Diana im Wohnzimmer entstanden ist, hatte sie auch sofort eine Idee, wo der Videoclip gedreht werden muss. “Weihnachten bin ich am liebsten mit meiner Familie zuhause,” verrät Diana Burger. Und genau dahin, lädt sie auch ihre Fans in dem Videoclip zum Song ein. “Die schönen weihnachtlichen Aufnahmen entstanden tatsächlich bei uns zuhause”, so Weihnachtsfrau Diana weiter. Sie gewährt ihren Fans einen sehr privaten Einblick. Die Szene mit den Geschenken fand vor dem Sofa statt, auf dem der Song entstanden ist – auf ihrer grünen Gitarre.

Diana zupft aber auch fremd – auf einer glitzerden Gitarre mit rosa Saiten. Im Video spielt sie die wunderschöne Gitarre im Schnee. Was es mit der Gitarre auf sich hat und wie der Videodreh lief, lest Ihr morgen, nachdem Ihr die Single “Du schöne Weihnachtszeit” gedownloaded und das Video auf Youtube gesehen habt…

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Stefan Mross: Wieder eine Strafanzeige

Hat Stefan Mross Rentner beim Hauskauf betrogen? Es geht um das ehemalige Zuhause von Stefan Mro...

Uta Bresan: Das große Schlager Open Air ersatzlos abgesagt

Offene Worte vom Veranstalter Wir haben schon nicht schlecht gestaunt, als uns die Pressemitteil...

Francine Jordi ist sich sicher: „Liebe zweifelt nicht“

Kein Zweifel - „Liebe zweifelt nicht“ wird ein Hit! Sie ist in der Schweiz ein Superstar. In...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert