Gina Brese, "Ich bin wie ich bin"
1 20 4 min 1 Jahr 326

Neue Single, neues Label

Ihre blonden Haare, ihre bezaubernden grünen Augen, ihre tolle Stimme und ihr Können mit dem Saxophon machen sie einzigartig. Mit “Ich bin wie ich bin” zeigt sich die begnadete Sängerin und Saxophonistin Gina Brese von ihrer selbstbewussten Seite.


Keine Schlag(er)

zeile mehr verpassen:

Folgt uns bei Google News

https://news.google.com/publications/

CAAqBwgKMKKUzAsw0q_jAw

täglich informiert, was im Schlager so passiert…

Gina Brese, "Ich bin wie ich bin"
Gina Brese, “Ich bin wie ich bin”

“Ich bin was ich bin”, diese Aussage trifft Gina Brese in ihrem neuen gleichnamigen Titel. “Der Song steht dafür, dass man sich selber akzeptiert und selbstbewusst und stark ist. Darüber hinaus steht er aber auch für Akzeptanz, wenn Menschen nicht so gut finden, wie man selber ist oder gerade tut. Auch das gehört für mich zu der Thematik dazu”, erklärt Gina. “Außerdem sollte man immer zu sich selbst stehen.”

Gerade dieses Thema beschäftigt die 28-Jährige zur Zeit. Deshalb ist die Wahlhamburgerin mit dem Ergebnis besonders zufrieden und gespannt, wie ihr Titel bei den Schlagerfans ankommt.

“Die Corona-Zeit, mit der ich eigentlich nicht wieder anfangen möchte, hat die Menschen schon verändert. Sie sind dünnhäutiger geworden und äußern immer mehr anonyme Kritik in den sozialen Netzwerken”, so Gina zu den Hintergründen. “Gerade in solchen Momenten finde ich wichtig, dass man auch zugeben kann, wenn man selbst etwas falsch gemacht hat, trotzdem aber noch zu sich steht.

Ebenso sollte man seinen Weg gehen, auch, wenn andere Menschen es gerne anders sehen würden, aber es für einen selbst gerade der richtige Weg ist.”

Auch das Video ist ein Highlight. Bis nach New York reiste die gebürtige Westfälin dafür: “Wir haben das Video an ganz vielen verschiedenen Drehorten in New York City aufgenommen. Die Metropole strahlt für mich genau die Aussage meines Songs aus.

New York City steht für das Multikulturelle und die daraus resultierende Akzeptanz”, so Gina. Weiter schwärmt sie: “Du kannst dich dort kleiden, wie du magst. Du kannst sein, wie du magst, und die Leute akzeptieren dich. Es ist dort wirklich egal, was du machst.

Wenn du mit fremden Menschen ins Gespräch kommst, ist nicht die erste Frage, was du machst, wo du herkommst usw. Diese Abfrage des sozialen Status spielt nicht so eine große Rolle. Die Leute lernen dich als Person kennen. Genau das finde ich cool.”

Was jetzt so gewaltig klingt, kommt als weltoffener Dancetrack daher, der sofort zum Tanzen und zu jeder Menge Selbstbewusstsein einlädt.

“Ich möchte den Menschen einfach Mut machen, ihren eigenen Weg zu gehen. Denn jeder Mensch ist einzigartig.”

Gina Brese

Damit trifft Gina unserer Meinung nach genau den Nerv der Zeit. Die Schlagersängerin und Saxophonistin zeigt als Künstlerin wie privat gerne verschiedene Facetten. Sie hat bewusst mal nicht zum Saxophon gegriffen, was wir beim ersten Hören tatsächlich vermisst haben. Vielleicht wäre das nochmal eine Anregung für einen yazzigen Remix…

Der Song besticht dadurch einmal mehr mit ihrer großartigen Stimme. Die neue Single, die man ehrlicherweise gleich mehrfach anhört, enstand in Zusammenarbeit mit ihrem neuen Label Via Music, das frischen Wind in ihre Musik gebracht hat. Der Wechsel scheint Gina musikalisch neuen Auftrieb gebracht zu haben.

Wir sind sicher, mit ihrer fünften Single kann Gina locker an ihre bisherigen Erfolge wie “Tu’s” anknüpfen.
Der Song macht Lust auf einen ausgelassenen Partyabend und sorgt für eine positive Grundeinstellung. Unbedingt downloaden und streamen – gehört in jeden Soundtrack für’s Wochenende.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

So klingt Malle im (Caro) Winter

Balladen für die Partyinsel Mallorca Sie kommt vom Land und will an die Platja. Caro Winter bri...

Schlager des Monats: Familienabend im Mon(d)schein mit Darlings

Christins starke Besetzung für Februar-Ausgabe Nachdem für die letzte Ausgabe von „Die Schla...

Ilka Groenewold: Das „Unikat“ meldet sich zurück

Die singende Reporterin Ilka kommt mit neuer Single Dass Ilka Groenewold gut mit dem Mikrofon um...

One thought on “Gina Brese: Einfach ein Unikat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert