Philipp Bender: Ein gelungener Neustart

Swingiger Jahresauftakt

Einfach mal den Reset-Knopf drücken, das ist bei technischen Geräten der letzte Ausweg, wenn nichts mehr geht. So einen Knopf wünschen sich viele auch für’s Leben. Philipp Bender hat in seiner neuen Single “Neuer Morgen – Neues Leben” genau diesen Knopf gefunden und beschreibt, wie erfrischend ein Neustart sein kann.


Keine Schlag(er)

zeile mehr verpassen:

Folgt uns bei Google News

https://news.google.com/publications/
CAAqBwgKMKKUzAsw0q_jAw
täglich informiert, was im Schlager so passiert…

Vorab: Mit seinem neuen Song ist Philipp Bender ein ganz großer Wurf geglückt. Eine gelungene Abwechslung zum leider viel zu häufig genutzten, gleichen Popschlager-Foxrhythmus ist “Neuer Morgen – Neues Leben”. Mit einem swingigen Tanzrhythmus unterlegt, hebt sich der erfrischende Song mit angenehmer Leichtigkeit vom gewohnten Foxtakt ab. Trotzdem kommen Tänzer voll auf ihre Kosten. Der Titel dürfte locker in jeder Tanzschule als Foxtrott/Quickstep Einzug halten.

Vor allem mit dem frechen Text – Philipp beschreibt, wie er nach einer feuchtfröhlichen Nacht völlig platt aufwacht. Sein Kater ist so groß, dass er sich wie ein Tiger anfühlt.

Doch statt vertigert vor sich hin zu vegetieren, einfach den Reset-Knopf drücken und so manche Fehlentscheidung rückgängig machen. Das ist simpel und einfach die Message des Songs, der gute Laune macht. “Wenn wir uns vom Gestern befreien, können wir doch viel leichter und motivierter an alle neuen Dinge herangehen”, philosophiert der junge Sänger. “Dabei ist es egal, ob es sich um eine durchgefeierte Nacht oder generelle Dinge handelt.”

Philipp selbst ist auch richtig begeistert von dem Song. “Der Titel hat mich unheimlich inspiriert”, gibt er ehrlich zu. “‘Neuer Morgen – neues Leben’ ist für mich eine Verbindung des alten Schlagers, wie man ihn noch aus den großen, klassischen Schlagershows kennt, mit der Modernität, die der Schlager mittlerweile erreicht hat.” Für diesen gelungenen Mix zeigt sich Produzent und Musiklegende Ralf “Ralle” Rudnik verantwortlich. Erschienen ist der Song selbstverständlich wieder beim Label VIA Music.

Schlagerzeile meint: Reinhören, kaufen, abfeiern!

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Rosanna Rocci: So tanzt man italienisch

Discoqueen Rosanna lässt mit „Italodisco“ die Puppen tanzen „Mamma Mia“, wo nimmt diese...

Der Soundtrack zum „Schlagerbooom“ Open Air in Kitzbühel

Nutzt die Playlist, und erlebt die Megaparty immer wieder Auch, wenn am Samstag aufgrund des nic...

Semino Rossi und Sonia Liebing: Magische Momente

Rossi und Liebing gemeinsam auf Weihnachtstour „Ich wünsche dir magische Momente“ könnte d...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert