Diana Burger: “Du schöne Weihnachtszeit” hinter den Kulissen

Zuhause bei Diana Burger – Exklusiv!

Gestern feierte Diana Burgers “Du schöne Weihnachtszeit” Release. Um 18.00 Uhr hatte das Video seine Weltpremiere. Hier erfahrt Ihr exklusiv alle Informationen vom Videodreh und seid backstage dabei.


Keine Schlag(er)

zeile mehr verpassen:

Folgt uns bei Google News

https://news.google.com/publications/
CAAqBwgKMKKUzAsw0q_jAw
täglich informiert, was im Schlager so passiert…

Diana Burger, "Du schöne Weihnachtszeit"
Diana Burger, “Du schöne Weihnachtszeit”

Gestern kam Diana Burgers erste Weihnachtssingle auf den Markt. Passend dazu purzeln in der gesamten Republik die Temperaturen, und es fielen selbst in Schleswig-Holstein die ersten Schneeflocken. Es wirkt fast so, als hätte Schlagerengel Diana Burger den ersten Schnee herbeigesungen.

Wir durften die gelungene Up-Tempo-Nummer vorab genießen, aber auch wir haben den Song heute nochmal aufgelegt, als sich vor der Tür eine dünne Schneeschicht auf die Dächer legte. Man muss ehrlich zugeben, dass “Du schöne Weihnachtszeit” dann noch ein wenig mehr Weihnachtsgefühl verbreitet als normal.

Am Anfang des Videos sieht man Diana Burger in festlicher Garderobe vor dem brennenden Kamin sitzen, nachdem sie den Adventskranz angezündet hat. Es klingelt an der Tür, zwei Kinder stürmen einen langen Flur entlang. Vor der Tür steht der Weihnachtsmann. Zwischendurch singt Diana im glitzerden Abendkleid, das sicher nicht nur beim Weihnachtsmann für Schnappatmung sorgt, mit einer passend ebenfalls silbern glitzernden Gitarre mit rosa Saiten in einer weißen Schneelandschaft.

Trotz der dicken Schneeschicht auf den Bäumen und großen fallenden Flocken scheint Diana in ihrem ärmellosen Abendkleid nicht zu frieren. Wie das möglich ist, erklärt die Weihnachtsfrau selbst: “Die Szene im Schnee wurde vor einer Greensreenwand gedreht. Nachträglich wurde dann die Winterlandschaft eingebaut. Schon toll, was heute technisch alles möglich ist.”

Und wer denkt, Diana musste in ein Filmstudio reisen, irrt. “Der Greenscreen wurde direkt in ihrem heimischen Wohnzimmer aufgebaut, wo übrigens das gesamte Video entstanden ist. Diana berichtet munter: “So sind die Kids mit dem Schlitten nicht im Schnee wie im Video, sondern in meinem Wohnzimmer gefahren.”

Zum Drehort sagt Diana: “Ich fand es einfach eine schöne Idee, meine Fans dorthin einzuladen, wo auch der Song entstanden ist.” Recht hat sie. Ihr gemütliches Wohnzimmer bildet die perfekte heimelige Kulisse für das bezaubernde Video.

Dass Diana sich bei der Bescherungsszene zuhause fühlt, ist daher nicht gespielt. Ein ganzer Tag wurde das Zuhause in Karlsfeld zum Drehort. Diana erinnert sich: “Wir waren schon einige Zeit mit Schmücken und Dekorieren beschäftigt. Der Tannenbaum musste aufgestellt und natürlich auch geschmückt werden.” Und das am 11. Oktober bei 16 Grad und wechselhaftem Wetter.

Diana ging sogar vorher shoppen. Die Geschenke, die in der Bescherungsszene ausgepackt wurden, waren mit echten Überraschungen gefüllt, die die “Leihkinder” Lorena und Juliander selbstverständlich behalten durfte. “Die Freude, die man bei den Kindern sieht, ist also auch ehrlich”, freut sich Diana.

Auch die glitzernde Mädchen-Gitarre mit den rosa Saiten hat eine spezielle Geschichte. “Die Gitarre ist ein Unikat”, strahlt Diana, die nicht nur Schuhe, sondern auch Gitarren sammelt. “Das war mal eine weiße Gitarre”, berichtet sie. Das sieht man heute nicht mehr. Der Hamburger “Michael, The Glitterking” hat für Diana das gute Stück veredelt, speziell für das Video “Du schöne Weihnachtszeit”.

Der Glitterking nahm Dianas Gitarre in Berlin in Empfang und machte innerhalb von zwei Monaten daraus ein Unikat, ebenso aus ihrem Mikrofon und zwei Jacken. Michael war schon mit seinen Veredelungskünsten für Größen wie Nena tätig.

Dianas Gitarre ist auf jeden Fall ein optisches Highlight in Dianas Weihnachtsmärchen.

–> mehr zum Song: Diana Burgers erster Weihnachtssong

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Christin Stark: Begeistert vom eigenen Video

Neues Video zu „Lass mich gehen“ fertiggestellt Christin Starks Terminkalender platzt aus al...

Label-Lines: Neue Schlager von den Schlager-Labels

Neue Musik 23.04.2024 Neue Schlager stellen Euch die deutschen Schlagerlabels in dieser Kategori...

Die Amigos: So pünktlich wie ein Schweizer Uhrwerk

Schlagerduo kündigt neues Album für August an Auf die Brüder und Amigos Karl-Heinz und Bernd ...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert