Jetzt auch Fantasy: Tour-Absage!

Erst verschoben, dann ganz abgesagt

Egal, ob pandemische oder endemische Lage, im Moment kränkelt die Republik. Und das macht sich auch in der Eventbranche bemerkbar. Nicole, Andrea Berg oder Semino Rossi mussten Tourneen oder einzelne Konzerte absagen. Jetzt trifft es auch noch Fantasy.


Keine Schlag(er)

zeile mehr verpassen:

Folgt uns bei Google News

https://news.google.com/publications/
CAAqBwgKMKKUzAsw0q_jAw
täglich informiert, was im Schlager so passiert…

Auch, wenn Hoffnung geschürt wird, ist von Optimismus nicht allzu viel zu spüren. Fans zeigen sich nicht gerade von der kauffreudigsten Seite. Doch es gibt weitaus mehr Probleme.

Konzert- oder ganze Tourabsagen sind längst keine Seltenheit mehr. Jetzt kapitulieren auch Fantasy vor der weiterhin angespannten Lage in der Unterhaltungsbranche. Wie Freddy und Martin über die sozialen Netzwerke mitteilten, fällt ihre Tour komplett ins Wasser. Die Tour war bereits von 2021 auf 2023 verschoben worden. Doch die für das kommende Jahr geplanten Konzerte fallen nun auch aus.

Auf Instagram hieß es:

Liebe Fantasy Fans!

Aufgrund der weiterhin angespannten Lage in der Live-Branche muss die Fantasy Tour aus logistischen, technischen und personellen Gründen abgesagt werden, da nicht sichergestellt ist, dass diese Konzerte wie angekündigt durchgeführt werden können. Alle Konzerte der bereits verlegten Tour aus 2020/2021 sind davon betroffen.

Diese schwere Entscheidung musste vom Veranstalter und Fantasy gemeinsam getroffen werden: Es ist unter den aktuellen Voraussetzungen nicht möglich, diese Tour zuverlässig auf die Bühnen zu bringen, was wir alle sehr bedauern.

Bereits gekaufte Tickets werden zurückerstattet, bitte wenden Sie sich hierzu an die jeweilige Vorverkaufsstelle, wo sie ihr Ticket erworben haben.

Alle nicht zur Tour gehörenden Konzerte finden wie geplant statt.

Es tut uns von Herzen Leid,
Fredi & Martin ?

Die Tour wird aus logistischen, technischen und personellen Gründen abgesagt. Zusammengefasst bedeutet das, dass es an allen Ecken und Kanten an Personal fehlt. Natürlich können bereits erworbene Tickets an den bekannten Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Jørgen Olsen & Alexandra Hofmann: ESC-Träume mit Stereoact

ESC-Song auf Deutsch und im Remix Remixe gibt es wie Sand am Meer. Für richtig gute Remixe ist ...

Bock auf Sommer im Winter am Rhein?

Julian Sommer macht große Ankündigung Die Liste seiner Hits ist ellenlang. In nur vier Jahren ...

Label-Lines: Neue Schlager von den Schlager-Labels

Neue Musik 17.05.2024 Neue Schlager stellen Euch die deutschen Schlagerlabels in dieser Kategori...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert