Summer Opening Harsefeld

Vatertag wie auf Malle in Harsefeld

Isi Glück, Honk! und Caro Winter rocken das Dorf

Wenn Isi Glück in einem heißen Oberteil einen Abstecher von den „Mallearen“ nach Niedersachsen macht, dabei HONK! auf einem Feld trifft und gemeinsam mit Caro Winter Väter oder welche, die es werden möchten, rockt, ist in Harsefeld das große Summer Opening.


Keine Schlag(er)

zeile mehr verpassen:

Folgt uns bei Google News

https://news.google.com/publications/
CAAqBwgKMKKUzAsw0q_jAw
täglich informiert, was im Schlager so passiert…

Googlet man den Ort Harsefeld, findet man dazu im Netz folgenden Eintrag: Harsefeld ist ein Flecken im Landkreis Stade in Niedersachsen. Von 1104 und bis 1648 bestand in dem 51,88 km² kleinen Örtchen das Kloster Harsefeld, eine bedeutende Benediktinerabtei. Im Anschluss war Harsefeld über Jahrhunderte Verwaltungssitz des Amtes Harsefeld. Kurzum, Harsefeld klingt nicht gerade nach dem Ort, wo man hinfährt, um die Party des Jahres zu erleben. Hier sagen sich für gewöhnlich eher Fuchs und Hase gute Nacht.

Am Vatertag war das allerdings anders. Ein Feld im Griemshorst auf dem Grundstück der Familie von „JP-Party“-Gründer Jean-Pierre van der Vleut wurde zur Partymeile. Was damals mit ein paar Radios auf einer Wiese am Vatertag begann, wurde mit den Jahren immer größer und nahm diesmal „mallige“ Ausmaße an. „Nachdem wir letztes Jahr erfolgreich mit einem Wolfgang-Petry-Double gefeiert haben, wollten wir diesmal mit jede Menge Live-Acts für die ganze Familie bei unserem Summer Opening dabei haben“, erklärt Partyexperte und Firmeninhaber Jean-Pierre van der Vleut.

Bereits um 11.00 Uhr ging es los. Im Line-Up Steffi & Chris und die Gebrüder Doof. Doch damit nicht genug. Jean-Pierre konnte als Top-Acts außerdem Ballermann-Newcomerin Caro Winter, Honk! und die wunderschöne Isi Glück nach Harsefeld holen.

Caro hatte ihr „Blaues Känguru“ und „Major Tom“ dabei. Die Männer bekamen Schnappatmung und feierten, als wär gestern und morgen egal.

Exklusiv-Interview mit Caro Winter beim Summer Opening in Harsefeld

In seinem knallroten Dress begeisterte Malles Mark Forster die Massen, indem er über „Hallo Helmut“, „Dorflove“ und „Anna-Lena“ sang. Und auch bei HONK! ging es mit „Delfin“ tierisch zur Sache. Bei seinen Kollegen DJ Robin und Schürze lieh er sich kurzerhand den Sommer-Hit „Layla“ aus.

Im Anschluss eroberte Schönheitskönigin Isi Glück die Bühne. Nüchtern stellte sie fest: „Das Leben ist ‚ne Party“. 150 Prozent Vollgas forderte Isi aus dem MegaPark bei ihren Hits „Oberteil“ und „Delfin“ ein.

Zwischen den Acts und im Anschluss sorgte DJ Jürgen Brosda für Malle-Feeling bei strahlendem Sonnenschein. Er und die ganzen Mallorca-Acts bewiesen, dass eine Malle-Party auch mit Kindern und ohne Schnapsleichen funktionieren kann. Großes Kompliment an JP Party und ganz Harsefeld!

Summer Opening Harsefeld

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Schlagermove: Auf diesen Trucks trefft Ihr Eure Schlagerstars

Hier die Übersicht über die Schlagermove-Trucks Morgen um 15.00 Uhr startet der Schlagermo...

Schlagermove Warm-Up: Kaisermania in der Hansestadt

Ein Schlager Warm-Up der Extraklasse Federboas, Glitzeranzüge, schrille Perücken und Sonne...

Schlagermove 2024: „Ein Festival der Liebe“

Frühlingsgefühle beim Schlagermove bereits an diesem Wochenende Gefühlt ein wenig zu frü...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert