Marie Reim, Trennung,

Marie Reim: Und noch eine Trennung!

Marie ist wieder solo

Marie Reim scheint derzeit ihr Leben neu aufzustellen. Nach der Trennung von ihrem Manager Uwe Kanthak (–> Marie Reim: Trennung) ist sie nun auch privat wieder Single.


Keine Schlag(er)

zeile mehr verpassen:

Folgt uns bei Google News

https://news.google.com/publications/
CAAqBwgKMKKUzAsw0q_jAw
täglich informiert, was im Schlager so passiert…

Sie gehört zu den schönsten Seiten, die der Schlager zu bieten hat. Bei jedem ihrer Auftritte macht sie mit ihren schicken Outfits die Männerwelt verrückt. Marie Reim überrascht ihre Fans immer wieder mit neuen gelungenen Frisuren, Haarfarben und ausgefallenen Kleidern. Kurzum, die 23-Jährige ist eine wahre Augenweide. Hinzu kommt ihre authentische, sympathische Art.

Am Valentinstag 2022 erfreute Marie ihre 57.000 Follower mit einem sehr intimen Post – einem Kussfoto von ihr und Vinzenz, mit dem die Beiden ihr Liebesglück zeigten. Weil das Mädchen so machen, wenn sie Schmetterlinge im Bauch haben, schwebte Marie im siebten Himmel.

Von da an war das Paar häufig gemeinsam unterwegs, zeigte auch immer wieder Fotos im Netz. Das Glück schien grenzenlos.

Dann gestern eine Nachricht, mit der wohl keiner gerechnet hatte. Erst machte Marie die Trennung von ihrem Manager Uwe Kanthak bekannt. Und kaum ist dieser Schreck überwunden, da folgt schon der nächste. Die Schlagerschönheit postet:

“Vinzenz und ich haben uns vor einer Weile getrennt.”



Booking.com

Und das kurz nach ihrem gemeinsamen traumhaften Bali-Urlaub. Weiter schreibt die Sängerin mit den tollen Augen:

“Wir mussten für uns selbst herausfinden, wie wir mit der Situation umgehen werden. Jetzt sind wir so weit, dass wir es euch mitteilen können.”

Trotzdem hat Marie im Gegensatz zu ihrer Mutter nur empathische Worte für ihren Ex. “Ich bereue keine Sekunde, die ich mit Vinzenz verbracht habe! Er hat immer noch einen besonderen Platz in meinem Herzen, und den wird er auch immer haben. Wir gehen in Frieden auseinander!”

Gefühlvolle Kommentare kamen als erstes von “Reim-family”: “Hauptsache, es geht euch gut.”

Ebenso nette Worte von justin_meyer_offiziell:
“Das tut mir so leid für dich. Immer nach vorne schauen, denn das Leben geht weiter.”

Aber auch wieder ausgesprochen dumme Kommentare wurden von ganz schlauen Insta-Nutzern abgelassen. Allen voran von Internet-Held “lifeisthegreatestchallenge”:
“Na ja. In dem Alter ist noch Platz für viele weitere Beziehungsgeschichten. Die Eltern leben es vor”

Mal ehrlich, herzlichen Glückwunsch für solche Experten im Netz. Man kann allerdings auch mal was unkommentiert lassen. Für die Eskapaden der Mutter im Liebesrausch kann die wesentlich vernünftigere Marie nun wirklich nichts. Das gehört hier eigentlich nicht her!

Warum sich die Beiden getrennt haben, verrät Marie Reim bisher nicht. Es war letztes Jahr jedenfalls Liebe auf den ersten Pommes. Als Vinzenz Marie eine Portion Fritten servierte, soll es gefunkt haben.

Marie Reim, Trennung,

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Stefan Mross: In Gedenken an Eberhard Hertel

Emotionale Worte bei „Immer wieder sonntags“ Bei recht freundlichem Wetter gestern um 10.03 ...

Giovanni Zarrella: Ein italienischer Abend aus der Lokhalle

Herbstausgabe der Zarrella Show erstmalig aus Göttingen Der Herbst ist gerettet! Auch in der st...

Marie Reim: Das ist ihr Hercules

Marie Reim zeigt ihre neue Liebe Zu ihrem 24. Geburtstag schenkte er ihr zwei Tickets nach Hambu...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert