Mickie Krause, Knossi, Schoko-Krossi

Mickie Krause: “Schoko-Krossi” wird die nächste „Goldene“

Jens Knossalla und Mickie Krause mit Gemeinschaftsprojekt

Auch, wenn auf Mallorca derzeit etwas Ruhe herrscht, ist Mickie Krause nicht untätig. Der neue König von Mallorca ging mit dem selbst ernannten König des Internets ins Studio. Zusammen wollen sie hoch hinaus, „Schoko-Knossi“ soll die nächste Goldene Schallplatte werden.


Keine Schlag(er)

zeile mehr verpassen:

Folgt uns bei Google News

https://news.google.com/publications/
CAAqBwgKMKKUzAsw0q_jAw
täglich informiert, was im Schlager so passiert…

Sein Name steht für Abriss-Party pur, der Terminkalender ist fast das ganze Jahr randvoll. Ob Ballermann-Party im Megapark, Oktoberfest, Karneval in Köln oder Apres Ski, Mickie Krause ist überall der Partykönig. Nun hat der 53-Jährige das nächste verrückte Projekt am Start. –> Krauses Härtetest – Muss man nackt seh‘n



Booking.com

Mickie macht gemeinsame Sache mit Jens Knossalla, dem selbst ernannten „König des Internets“. Was die beiden Majestäten ausheckten? Natürlich einen Partysong! Denn mit Partymusik kennen sich beide aus.

Im Duett nennen sich die Herren „Krossi“, ihre Debüt-Single trägt den passenden Namen „Schoko-Krossi“. „Das ist der Weg zur nächsten goldenen CD“, ist sich der erfolgsverwöhnte Mickie sicher. Was die beiden Blaublüter bisher vergessen haben zu erwähnen, ist, wann „Schoko-Krossi“ Release feiert. Schlagerzeile® bleibt für Euch am Ball.

Mickie Krause, Knossi, Schoko-Krossi

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Roland Kaiser sorgt für mehr Lebensqualität

10.000 Euro Spende für Food-Truck Roland Kaiser gehört zu den angesagtesten Künstlern. Regelm...

Zarrella Show: Party mit Mambo, Aperol und Kaisers Geheimnissen

Offiziell bestätigte Gäste der Giovanni Zarrella Show im August Es sind zwar noch 39 Tage, abe...

Schlagertitan sagt Europameister voraus

Bernhard Brink, der Wahrs(chl)ager Die Fußball-EM war gerade in vollem Gange, Bernhard Brinks P...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert