Helene Fischer Augen

Helene Fischer: Angst vor’m Augenarzt

Helenes offene Worte in Berlin

Die ganze Republik im Helene-Fischer-Rausch. Egal, wo sie mit ihrer Tour gerade Halt macht, ausverkaufte Stadien. Auf ihrer Tournee gibt sich Helene auch immer wieder mal ganz persönlich. In Berlin gestand sie ihren Fans, dass sie sich Sorgen um ihre Augen macht.


Keine Schlag(er)

zeile mehr verpassen:

Folgt uns bei Google News

https://news.google.com/publications/
CAAqBwgKMKKUzAsw0q_jAw
täglich informiert, was im Schlager so passiert…

Wenn Helene Fischer zum Mikrofon greift, sind Schlagerfans im siebten Himmel. Dass auch Megastars wie sie Ängste und Sorgen haben, gestand sie gerade sympathisch bei einem Konzert in Berlin.

Die 38-Jährige offenbarte, dass ihre Sehkraft in letzter Zeit wohl etwas nachgelassen habe. Darüber macht sich die Ausnahmekünstlerin etwas Sorgen.

Zum Augenarzt habe sie sich noch nicht getraut – aus Angst, was dabei herauskommen könnte. Absolut verständlich!!! So sympathisch ehrlich lieben wir unsere Helene.

Wir wünschen ihr gesundheitlich alles Gute. Vielleicht traut sie sich ja nach ihrer Mega-“Rausch”-Tour zum Arzt. Nach der Untersuchung fällt Helene dann sicher ein Stein vom Herzen.

–> weitere News: Helene Fischer: Campino mag ihre Version nicht

Helene Fischer Augen

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Stefan Mross: In Gedenken an Eberhard Hertel

Emotionale Worte bei „Immer wieder sonntags“ Bei recht freundlichem Wetter gestern um 10.03 ...

Giovanni Zarrella: Ein italienischer Abend aus der Lokhalle

Herbstausgabe der Zarrella Show erstmalig aus Göttingen Der Herbst ist gerettet! Auch in der st...

Marie Reim: Das ist ihr Hercules

Marie Reim zeigt ihre neue Liebe Zu ihrem 24. Geburtstag schenkte er ihr zwei Tickets nach Hambu...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert