Stefan Mross und Stefanie Hertel: Süßes Standbein

Kurze Schlagerzeilen zu Johanna Mross

Etwas Handfestes möchte sie in der Hand haben. Deshalb macht Johanna Mross eine Ausbildung im Handwerk. Mit ihrem süßen Standbein überraschte sie Papa Stefan und Mama Stefanie Hertel.


Keine Schlag(er)

zeile mehr verpassen:

Folgt uns bei Google News

https://news.google.com/publications/
CAAqBwgKMKKUzAsw0q_jAw
täglich informiert, was im Schlager so passiert…

Dass man im Showgeschäft gut Geld verdienen kann, machen ihr Papa Stefan und Mama Stefanie schon lange vor. Darüber hinaus ist Johanna ihrer hübschen Mutter wie aus dem Geschicht geschnitten.

Auch in die Fußstapfen der Eltern ist sie schon lange mit ihrer Mutter und Stiefpapa Lanny Lanner getreten. Gemeinsam treten die Drei als Countryband unter dem Namen “More Than Words” auf.

Doch nur im Rampenlicht zu stehen, reicht der 21-Jährigen nicht aus. Neben ihrer Gesangskarriere hat die Tochter aus der Ehe von Stefan Mross und Stefanie Hertel eine Ausbildung zur Konditorin begonnen.
Damit baut sich Johanna ein weiteres süßes Standbein auf und hat nach Abschluss der Ausbildung einen soliden Handwerkszettel in der Hand.

Die stolze Mama plauderte über die Ausbildung ihrer hübschen Tochter beim Riverboat: “In unserer Nachbarschaft ist ein fantastischer Konditor. Dort holen wir immer leckere Torten und Kuchen. Johanna hat dort zeitweise gejobbt. Irgendwann kam sie auf die Idee, dort eine Ausbildung zu machen.”

Das liegt bereits zwei Jahre zurück. Heute ist Johanna bereits im zweiten Lehrjahr. “Wir waren damals wirklich von der Idee überrascht”, gesteht Mama Hertel. Neidlos verrät sie: “Mittlerweile kann Johanna schon richtig leckere Torten machen.”

Johanna hat im Moment alle Hände voll zu tun. Wir wünschen im letzten Lehrjahr alles Gute. Stefan und Stefanie müssen bis dahin sicher viele leckere Torten probieren…

Und noch ein süßes Update gibt es von Stefan Mross: Nachdem mit Ex Anna-Carina Woitschack auch Dackeldame Lotti bei ihm ausgezogen ist, ist jetzt eine Neue eingezogen. Keine neue Frau, sondern eine neue Dackeldame hat sein Herz erobert. Sie heißt Loona und ist ein kleiner, blonder Kaninchendackel.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Rosanna Rocci: So tanzt man italienisch

Discoqueen Rosanna lässt mit „Italodisco“ die Puppen tanzen „Mamma Mia“, wo nimmt diese...

Der Soundtrack zum „Schlagerbooom“ Open Air in Kitzbühel

Nutzt die Playlist, und erlebt die Megaparty immer wieder Auch, wenn am Samstag aufgrund des nic...

Semino Rossi und Sonia Liebing: Magische Momente

Rossi und Liebing gemeinsam auf Weihnachtstour „Ich wünsche dir magische Momente“ könnte d...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert