Tim Toupet Ballermann Award

Ballermann-Award: Tim Toupet baut Rekord weiter aus

„Mallorca-Oscar“ für sein Lebenswerk

Am Sonntag, den 17. März, war es dieses Mal soweit. Der Ballermann-Award, sozusagen der „Oscar“ der Mallorca-Stars, wurde im Brauhaus in Willingen zum 16. Mal an die Preisträger übergeben. Wie es sich für eine richtige „Oscar“-Verleihung gehört, war so gut wie alles, was an der Platja Rang und Namen hat, vertreten. Tim Toupet bleibt weiterhin Rekordhalter und wurde für sein Lebenswerk ausgezeichnet.


Keine Schlag(er)

zeile mehr verpassen:

Folgt uns bei Google News

https://news.google.com/publications/
CAAqBwgKMKKUzAsw0q_jAw
täglich informiert, was im Schlager so passiert…

Mallorca und seine Ballermann-Hits – ein eigenes Genre der Partyszene. Seit 1995 vereint die Reihe Ballermann-Hits jährlich die neuen Partyschlager auf einer Kompilation. Am Sonntag fanden dazu in Willingen die 16. Ballermann-Awards-Verleihungen in verschiedenen Kategorien wie „Hitproduzent des Jahres“ oder „Beste Show weiblich“ statt.



Booking.com

Wenn Ende März das Mallorca-Opening dann immer näher rückt, spürt man in der Szene deutlich die Vorfreude auf die kommende Saison. So natürlich auch in diesem Jahr, besonders bei Tim Toupet, dem singenden Friseur. Er führt die Liste der Mehrfachgewinner mit bisher sieben „Malle-Oscars“ an. Ihm dicht auf den Fersen ist allerdings Partyikone Mickie Krause mit sechs Awards. Bei der Verleihung 2024 konnte der 52-Jährige seinen Vorsprung zu dem Kollegen mit der Perücke aber weiter ausbauen.

Seit 20 Jahren ist der Frisurenmeister einer der Dauerbrenner an der Playa de Palma. Tim Toupet, der mit bürgerlichem Namen Tim Bibelhausen heißt, stammt aus einer Friseurfamilie. 1995 legte er selbst die Meisterprüfung in dem haarigen Handwerk ab. Bereits ein Jahr später eröffnete seinen ersten Salon „Hair Concept“ in Köln. Zwei weitere Geschäfte folgten.

Seinen ersten Song „Du hast die Haare schön“ schrieb Tim Toupet ursprünglich als Werbekampagne für seine Salons. Doch wie wir alle wissen, wurde daraus viel mehr. Seine Titel „Du hast die Haare schön“, „Ich bin ein Döner“ und „Allee, Allee – eine Straße, viele Bäume“ wurden alle Charterfolge. Das „Fliegerlied“ hat mittlerweile sogar Platinstatus erreicht.

Seit knapp 19 Jahren ist der singende Friseurmeister mit der goldenen Stimme mehrmals in der Woche im „Bierkönig“ zu treffen. Seine neuen Hits wie „Inselverbot“ und die zeitgemäße Saufhymne „Bieraktivist“ sind ebenso erfolgreich. So verwundert es auch nicht, dass Tim Toupets Karriere auch international durchstartet. Zum Oktoberfest in Brasilien füllte er an drei Tagen die Hallen.

Mit dem Ballermann-Award 2024 wurde Tim Toupet für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Damit führt er die Liste der Preisträger mit acht Awards weiterhin an. Schlagerzeile® gratuliert dem Mann mit der Schere. Für seine Lebensgefährtin Carina Crone war die Verleihung dagegen weniger erfolgreich. „Es eskalierte eh(er)“ nicht, denn sie durfte ohne Preis die Heimreise antreten.

Tim Toupet Ballermann Award

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Roland Kaiser sorgt für mehr Lebensqualität

10.000 Euro Spende für Food-Truck Roland Kaiser gehört zu den angesagtesten Künstlern. Regelm...

Zarrella Show: Party mit Mambo, Aperol und Kaisers Geheimnissen

Offiziell bestätigte Gäste der Giovanni Zarrella Show im August Es sind zwar noch 39 Tage, abe...

Schlagertitan sagt Europameister voraus

Bernhard Brink, der Wahrs(chl)ager Die Fußball-EM war gerade in vollem Gange, Bernhard Brinks P...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert