30 Jahre Andrea Berg

Andrea Berg – Wenn die Schlagerqueen ruft

Megaparty zum 30-jährigen Bühnenjubiläum

Das war ein Samstagabend im ZDF – Andrea Berg feierte in Aspach ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum. Es wurde ein Stern verschenkt, und es flossen Freudentränen. Die schönsten Momente der Show haben wir für Euch zusammengefasst.


Keine Schlag(er)

zeile mehr verpassen:

Folgt uns bei Google News

https://news.google.com/publications/
CAAqBwgKMKKUzAsw0q_jAw
täglich informiert, was im Schlager so passiert…

5.000 Fans waren in Aspach live dabei. Vor dem Fernseher verfolgten 4,27 Millionen Zuschauer die “30 Jahre Andrea Berg”-Show im ZDF. Das entspricht einem Marktanteil von stolzen 20,6 Prozent. Durch die knapp dreistündige Show führte die italienische Schlagerversuchung Giovanni Zarrella mit sehr viel “Emozioni”.

Nach einem spektakulären Opening kommt die Schlagerqueen im raffinierten rapsgelben, sexy Fransenkleid auf die Bühne und singt ihren Hit “Ich würd’s wieder tun”. Das heiße Kleid lässt einen Blick auf die langen Beine der Ausnahmekünstlerin zu. 15.000 Fans feiern ihre Schlagerqueen. Über 15 Millionen Tonträger hat die gebürtige Krefelderin bereits verkauft. Ihr “Best of”-Album war unglaubliche 670 Wochen lang in den österreichischen Charts. Dafür gab es 6 mal Platin.

Giovanni Zarrella nahm die 56-Jährige unter rasendem Beifall in Empfang. Wie immer hatte der gutaussehende Charmeur die passenden Worte parat: “Willkommen zur größten Party des Sommers!” Dann fügte er hinzu: “15.000 Menschen sind hier in Aspach, in Deiner Wahlheimat, in Deinem Wohnzimmer live dabei.” Schöner kann eine Begrüßung nicht sein. Bergs Augen funkelten vor Glück, das Publikum in Euphorie.

Andrea Berg feierte nicht allein. Ihre treuesten Weggefährten waren geladen. “Was für ein Line-Up”, moderierte Zarrella, als die Schlagerqueen die Gästeliste verkündete: Nino de Angelo, Maite Kelly, Stereoact, Beatrice Egli, Nik P., DJ Ötzi, Johnny Logan, Albano Carrisi, Kerstin Ott, De Höhner, Justin Jesso, Semino Rossi und DJ Bobo. Und natürlich war auch Stiefschwiegertochter Vanessa Mai mit dabei.

Viele Hits des Schlagerstars wurden als Duett präsentiert. Den Anfang machte kein geringerer als Nino de Angelo. Gemeinsam sangen sie “Die Gefühle haben Schweigepflicht”. Spätestens bei der letzten Zeile des Klassikers “Ich sehne mich nach Dir” hatte das gesamte Publikum eine Gänsehaut. Nino ging vor Queen Andrea in die Knie und gab ihr einen Handkuss.

Nino de Angelo, Andrea Berg / Foto: ZDF Sascha Baumann

Anschließend erinnerte sich Andrea zurück, als sie relativ am Anfang ihrer Karriere bei einem Besuch im Plattenstudio auf Nino traf. “Ich war ein richtiger Fan von ihm”, gibt sie ehrlich zu. Seit diesem ungeplanten Treffen in Köln ist der “Jenseits von Eden”-Sänger der “Patenonkel ihrer Karriere” geworden.

Maite Kelly sang im Anschluss mit Andrea “Hallo Houston” in einer aufgepeppten Version.
“Andrea fragte mich bei ihr zuhause, ob wir den Song in zwei Jahren zusammen singen können”, blickt Maite zurück. “Natürlich habe ich bei einer so guten Freundin mit so einem großen Herzen ja gesagt.” Dann fügt sie noch hinzu: “Wenn die Queen des Schlagers ruft, dann kommt man.”

Nur Florian Silbereisen hat das scheinbar nicht verstanden, sollte an dieser Stelle noch einmal erwähnt werden.

Nik P. folgte der Einladung sofort. “Ich habe ihr so viel zu verdanken”, so der Österreicher. Als sie nämlich vor einigen Jahren in der Olympiahalle einspringen musste, antwortete sie an ihrem Geburtstag: “Dann bringe ich aber jemanden mit.” So kam es, dass der “Einen Stern”-Komponist auf einmal als in Deutschland noch recht Unbekannter vor 20.000 Menschen auftrat – der Startschuss für seine Karriere in Deutschland.

Nik P. kam nicht mit leeren Händen: In einem Bilderrahmen ein besonderes Geschenk, das die Schlagerqueen zu Tränen rührte. Der zweithellste Stern im Universum gehört jetzt Andrea Berg. Der Stern, der ihren Namen trägt, heißt “30 Jahre Andrea Berg”.

2007 heiratete Andrea Berg ihren Mann Uli Ferber. Die Braut hatte nur einen Wunsch: “Semino Rossi sollte auf unserer Hochzeit singen”, war Andreas größter Wunsch für den schönsten Tag im Leben. In der Kirche erfüllte sich ihr Traum. Als das glückliche Paar vor dem Altar stand, betrat Semino Rossi mit seiner Gitarre die Kirche und sang für Andrea und Uli. Klar, dass der sympathische Sänger mit der Schmusestimme auch bei der Jubiläumsparty nicht fehlen durfte. Im Duett singen sie “Tango d’amore”. Die sehnsüchtige Ballade sorgt wieder für minutenlange Gänsehaut.

Semino brachte mit seinem Gesang dem Paar Glück. Stolze 15 Jahre hält die Ehe mittlerweile. Streitpunkte mit Mann Uli gibt es nicht. Oder doch, einen gibt es. Und das ist passenderweise Musik. Während Andrea gern abwechslungsreiche Musik hört, steht Uli voll auf die Bee Gees. Andrea mag besonders Celine Dion. So überraschte die Sängerin ihre bessere Hälfte mit einem Bee Gees/Celine Dion-Duett von “Immortality”, das sie höchstpersönlich zum Besten gab. Was für ein Geschenk!

–> Da nur ein Bericht diesem Show-Highlight und der Hauptdarstellerin unmöglich gerecht werden kann, machen wir an dieser schönen Stelle einen Schnitt und sagen: Fortsetzung folgt…
Schließlich ging auch die TV-Aufzeichnung über zwei Tage.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Christin Stark: Begeistert vom eigenen Video

Neues Video zu „Lass mich gehen“ fertiggestellt Christin Starks Terminkalender platzt aus al...

Label-Lines: Neue Schlager von den Schlager-Labels

Neue Musik 23.04.2024 Neue Schlager stellen Euch die deutschen Schlagerlabels in dieser Kategori...

Die Amigos: So pünktlich wie ein Schweizer Uhrwerk

Schlagerduo kündigt neues Album für August an Auf die Brüder und Amigos Karl-Heinz und Bernd ...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert