Christin Stark, ©Fracasso

Christin macht sich (S)tark für die Familie

Clubtour “Rock mein Herz” abgesagt

Ein kleiner Club, eine (S)tarke Frau – daraus wird leider nichts. Eigentlich wollte Christin Stark im Oktober auf Clubtour gehen. Jetzt die schockierende Nachricht über Instagram. Die Tour muss abgesagt werden! Sie werde zuhause gebraucht.


Keine Schlag(er)

zeile mehr verpassen:

Folgt uns bei Google News

https://news.google.com/publications/
CAAqBwgKMKKUzAsw0q_jAw
täglich informiert, was im Schlager so passiert…

Die Vorfreude bei den Fans war riesengroß. In sechs kleinen Clubs sollte Christin Stark mit ihrer “Rock mein Herz”-Tour auf der Bühne stehen. Fans hätten die 32-jährige Sängerin hautnah und nicht auf Riesen-Festivalbühnen wie im Sommer erleben können.

Eine Nachricht, die via Instagram kam, trifft jetzt alle Fans von Christin (S)tark! “Ich werde zuhause gebraucht”, lautet der Grund für die Absage.” Ein (S)tarkes Statement einer (S)tarken Sängerin, Ehefrau und Mutter.

Christin Stark, ©Fracasso

Letzten Monat musste Ehemann Matthias Reim seine Konzerte absagen. Erst eine Stimmbandentzündung, dann Burnout zwangen die Schlagerlegende in die Knie. Zeit für die Gesundheit statt eines vollen Terminkalenders verordneten die Ärzte. Für Reim-Fans dann von Veranstalter Semmel Concerts Entwarnung: Matthias Reim sei auf dem Weg der Besserung, Konzerte können bereits ab Dezember wieder stattfinden.

Doch jetzt fällt Christins Tour aus. Sie werde Zuhause gebraucht, muss für Ehemann Matthias und Töchterchen Zoe da sein.
Auf Insta berichtet sie:

Hey Freunde, 
1 Jahr voller Ereignisse… 
Liebe und Tränen, Glück und Angst. 
Oft gehen Extreme Hand in Hand. 
Ich habe entschieden, meine anstehende „Rock mein Herz – Clubtour“ abzusagen. 
Eine lange Tourvorbereitung und die Tour selber ziehen die Konsequenz mit sich, nicht zu Hause sein zu können. Doch genau dort werde ich zur Zeit gebraucht. 

Aber Eins weiß ich! 
Ich will und werde wieder mit euch ROCKEN! 
Das ist ein „STARK“es versprechen!!! 
❤️

Eine nachvollziehbare Entscheidung, wie sie wohl jede Mutter und liebende Ehefrau getroffen hätte. Es bleibt nur zu hoffen, dass Ehemann Matthias wirklich im Dezember auf der Bühne stehen kann. Bis dahin wünschen wir den beiden und der kleinen Zoe alles Gute, viel Kraft und gute Besserung!

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Rosanna Rocci: So tanzt man italienisch

Discoqueen Rosanna lässt mit „Italodisco“ die Puppen tanzen „Mamma Mia“, wo nimmt diese...

Der Soundtrack zum „Schlagerbooom“ Open Air in Kitzbühel

Nutzt die Playlist, und erlebt die Megaparty immer wieder Auch, wenn am Samstag aufgrund des nic...

Semino Rossi und Sonia Liebing: Magische Momente

Rossi und Liebing gemeinsam auf Weihnachtstour „Ich wünsche dir magische Momente“ könnte d...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert