Schlagerchor

Schlagerchor – Dieser Chor ist der Schlager

Herzenswunsch Schlagerchor

Was haben “Verdammt ich lieb dich”, “Anita”, “Ti amo”, “Regenbogenfarben” und “Warum hast du nicht nein gesagt” gemeinsam? Die Antwort “Schlager” ist natürlich auch richtig. Findet Ihr noch eine Gemeinsamkeit? Nein? Wir verraten es Euch! Diese großen Songs wurden alle in “Kapitel 1” des großen Deutschen Schlagerchors eingespielt.


Keine Schlag(er)

zeile mehr verpassen:

Folgt uns bei Google News

https://news.google.com/publications/
CAAqBwgKMKKUzAsw0q_jAw
täglich informiert, was im Schlager so passiert…

Kennt Ihr das auch: Ihr legt eine CD auf oder schaltet das Radio ein, und dann läuft er, einer Eurer Lieblingsschlager. Singt Ihr dann auch lauthals mit? Lieber gemeinsam Schlager singen – das macht der Große Deutsche Schlagerchor von Musikmanager Volker Neumüller und Star-Produzent Matthias Roska. Dabei ist der Chor schon längst mehr, als nur ein Herzensprojekt. Er ist eine kulturelle Botschaft zum gemeinsamen Singen.

Die Pandemie war für viele Chöre eine Zerreißprobe. Auftritte mussten abgesagt werden, gemeinsame Proben waren undenkbar.
Die riesige Chorlandschaft sowie das Interesse an Chormusik in Deutschland ließen Neumüller und Roska ein überwältigendes Projekt auf die Beine stellen. Sie endeckten, dass gerade in schwierigen Zeiten wie diesen bei vielen Menschen die Sehnsucht nach Gemeinschaft und Zusammenhalt stark zunimmt. Deshalb gab es für sie keinen besseren Zeitpunkt als das Jahr 2022.

“Nach jahrelanger erfolgreicher Zusammenarbeit mit Solokünstlern und Bands war ein Chor ein lang gehegter Wunsch von mir”, so Volker Neumüller. “Hierfür die richtigen Partner zu finden, war keine leichte Aufgabe, aber es ist gelungen.” Und wie! Das Debüt oder besser Kapitel 1 des Großen Deutschen Schlagerchors ist mehr als gelungen.

Herausgekommen sind 11 großartig neu interpretierte Schlager, die unter die Haut gehen. Besonders schön finden wir die Version von “Jenseits von Eden”. Den Abschluss des Albums bildet ein traumhaftes Medley mit einer Länge von über 7 Minuten, in dem vier Songs nochmal angesungen werden.

Erfolgsproduzent Matthias Roska, der mit Größen wie Andreas Gabalier arbeitet, gibt zu: “Vor neue Herausforderungen gestellt zu werden, das erfreut einen Produzenten. Chöre und die Möglichkeiten, die diese bieten, haben mich schon immer fasziniert und begeistert.” Sichtlich begeistert fügt er noch hinzu: “Eine große Bandbreite verschiedener Stimmfarben und die unterschiedlichen Künstler zu einer Einheit zu bringen, ist eine Herausforderung. Aber wenn man dann das Ergebnis hört, weiß man, es ist die Arbeit wert gewesen.”

Dieser Begeisterung schließt sich Henrik Guemoes von Mirabella Musik an. “Seit einigen Jahren war ich auf der Suche nach einem guten und vielversprechenden Chorprojekt. Als Volker und Matthias mir den Schlagerchor vorstellten, war ich sofort Feuer und Flamme.”

Das gemeinsame Singen bringt die Menschen zusammen. Da stellt sich in der Tat die Frage: Was kann es Schöneres geben, als einen großen Schlagerchor, der die Menschen zum Mitsingen von beliebten und bekannten Schlagern animiert?! Und das Beste: Das ganze steht unter dem Motto “Jeder kann mitmachen”. Werde ein Teil des großen Ganzen. Für Kapitel 1 sangen 17 Künstler die Songs ein.

Schlagerzeile meint: Dieses Album muss man haben.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Giovanni Zarrella: Ein italienischer Abend aus der Lokhalle

Herbstausgabe der Zarrella Show erstmalig aus Göttingen Der Herbst ist gerettet! Auch in der st...

Marie Reim: Das ist ihr Hercules

Marie Reim zeigt ihre neue Liebe Zu ihrem 24. Geburtstag schenkte er ihr zwei Tickets nach Hambu...

Roland Kaiser: Herr der Elemente

Konzert in Hannover startet verspätet wegen Evakuierung Der Sommer 2024 zeigt sich in Deutschla...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert