José Carreras: 3,8 Millionen für die Stiftung

Tolle Spendensumme bei 28. Gala

Seit 2019 stand er selbst nicht mehr auf der Bühne. Gestern trat der Opernsänger bei seiner José-Carreras-Gala endlich mal wieder live auf und sammelte 3,8 Millionen Euro für seine Leukämie-Stiftung.


Keine Schlag(er)

zeile mehr verpassen:

Folgt uns bei Google News

https://news.google.com/publications/
CAAqBwgKMKKUzAsw0q_jAw
täglich informiert, was im Schlager so passiert…

“Leukämie muss heilbar werden, immer und bei jedem”, mit diesen passenden Worten bringt José Carreras es ganz genau auf den Punkt. Vor vielen Jahren war der bekannte Opernsänger an Blutkrebs erkrankt und wurde geheilt. Aus Dankbarkeit gründete er die José-Carreras-Stiftung, um die Leukämieforschung voranzutreiben und damit Betroffene dabei zu unterstützen, die heimtückische Krankheit zu besiegen.

Mit der einmal jährlich stattfindenen Gala in der Adventszeit tut der Star-Tenor dies besonders öffentlichkeitswirksam. In den letzten zwei Jahren fand die Gala pandemiebedingt ohne Publikum statt. Auch der spanische Opernsänger war nur zugeschaltet.

Gestern stand der 76-Jährige wieder in Leipzig bei der 28. Gala mit jeder Menge prominenter Unterstützung live auf der Bühne. Mit “White Christmas” eröffnete er den glamourösen Abend und öffnete die Herzen des Gala- und Fernsehpublikums. “Die letzten Jahre konnte ich leider nur aus Barcelona teilnehmen”, bedauert Carreras. Doch er hat noch ein wichtiges Detail anzumerken: “Ihre Herzlichkeit und Großzügigkeit habe ich aber auch über die große Entfernung hinweg gespürt.”

Pur, Sascha, Max Raabe, David Garrett und Chris de Burgh unterstützten den Spanier in diesem Jahr. Kerstin Ott und Marianne Rosenberg fielen krankheitsbedingt aus (Schlagerzeile berichtete).

Durch die Gala, die im MDR live übertragen wurde, führten Mareille Höppner und Sven Lorig.

Natürlich gab es auch zahlreiche prominente Unterstützung an den Spendentelefonen. Dort hatten bekannte Schauspieler und Profisportler Platz genommen. Auch Fußballweltmeister Sepp Maier sendete eine Videobotschaft.

Kein Wunder, das bei solch viel HERZlichem Einsatz dieses Jahr wieder 3,8 Millionen Euro zusammengekommen sind!

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Ella Endlich wieder da

Einzigartiges Comeback nach Babypause Seit einem Jahr ist Ella Endlich glückliche Mama eines So...

Stefan Mross: Wieder eine Strafanzeige

Hat Stefan Mross Rentner beim Hauskauf betrogen? Es geht um das ehemalige Zuhause von Stefan Mro...

Uta Bresan: Das große Schlager Open Air ersatzlos abgesagt

Offene Worte vom Veranstalter Wir haben schon nicht schlecht gestaunt, als uns die Pressemitteil...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert