Jürgen Drews Schlagerhammer

Jürgen Drews: Der Hammer beim SchlagerHammer

Beim Schlager-Radio-Sommerfest überrascht die Schlagerlegende

Über 5.000 Schlagerfans pilgerten zum Schlager Radio „SchlagerHammer“ nach Oranienburg, um ihre Stars zu feiern. Doch Petrus hatte, wie so oft in diesem Jahr, wohl die Jahreszeit vergessen. Zwischenzeitlich goss es wie aus Kübeln. Joelina Drews musste sogar ihren Auftritt unterbrechen. Doch als Entschädigung gab es eine Megaüberraschung. Schlagerlegende Jürgen Drews sorgte, passend zum Namen des Sommerfestes, für den Schlagerhammer und sang mit seiner Tochter auf der Bühne in Oranienburg.


Keine Schlag(er)

zeile mehr verpassen:

Folgt uns bei Google News

https://news.google.com/publications/
CAAqBwgKMKKUzAsw0q_jAw
täglich informiert, was im Schlager so passiert…

Eigentlich ist Jürgen Drews, schon seit letztem Jahr im musikalischen Ruhestand. Dass dem Kultsänger der Abschied vom Rampenlicht nicht immer leicht fällt, ist bekannt. Trotz alledem genießt Jürgen Drews seinen Lebensabend, immer an seiner Seite Ehefrau Ramona und häufig Tochter Joelina. Als im Oranienburger Schloßpark Schlager Radio mit dem „SchlagerHammer“ das Sommerfest mit einem hammerstarken Line-Up feierte, wusste zunächst keiner der Fans, dass es noch eine ganz besondere Überraschung geben sollte. 

Auf der Bühne standen Schlagergrößen wie Anna-Carina Woitschack, Paulina Wagner, Eloy de Jong, Team 5ünf, Klaus & Klaus, Annemarie Eilfeld, die Cappuccinos, der großartige Art Garfunkel Jr., Michelle sowie Achim Petry, Lucas Cordalis und Joelina Drews. Doch in Brandenburg brannte es außerdem Jürgen Drews unter den Nägeln. Er nutzte die majestätische Kulisse des Schlossgartens, um mit einem spontanen Blitz-Comeback gemeinsam mit Tochter Joelina zu überraschen. 

Fotos: ©Schlagerpuls

Auf einmal stand er auf der Bühne, trotz des bescheidenen Wetters. Die Masse jubelte euphorisch, als Joelina und ihr Vater seinen Kultsong „Ein Bett im Kornfeld“ präsentierten. „Manchmal kann ich es einfach nicht sein lassen“, gestand Onkel Jürgen den Schlagerfans, die den 79-Jährigen am liebsten nie hätten gehen lassen. Lächelnd fügte der König hinzu: „Da kribbelt es mir in den Fingern. Dann muss ich zum Mikrofon greifen und mitsingen.“

Die Besucher konnten ihr Glück kaum fassen. Schlagerzeile® wünscht sich wie alle Schlagerfans ein Dauerkribbeln in seinen Fingern. Mit diesem Auftritt machte Jürgen Drews das Sommerfest von Schlager Radio zum SchlagerHammer des Jahres. Wir verneigen uns abermals vor Schlagerkönig Jürgen.

Jürgen Drews Schlagerhammer

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Roland Kaiser sorgt für mehr Lebensqualität

10.000 Euro Spende für Food-Truck Roland Kaiser gehört zu den angesagtesten Künstlern. Regelm...

Zarrella Show: Party mit Mambo, Aperol und Kaisers Geheimnissen

Offiziell bestätigte Gäste der Giovanni Zarrella Show im August Es sind zwar noch 39 Tage, abe...

Schlagertitan sagt Europameister voraus

Bernhard Brink, der Wahrs(chl)ager Die Fußball-EM war gerade in vollem Gange, Bernhard Brinks P...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert