Matthias Reim neues Haus

Matthias Reim: In bester Gesellschaft

Matze hat berühmten Nachbarn

Manche Menschen schlagen bei dem Gedanken an ihre Nachbarn die Hände über dem Kopf zusammen. So nicht die Reim-Family, die sich ein Domizil am Comer See gönnte. Prominenter Nachbar gleich inklusive.


Keine Schlag(er)

zeile mehr verpassen:

Folgt uns bei Google News

https://news.google.com/publications/
CAAqBwgKMKKUzAsw0q_jAw
täglich informiert, was im Schlager so passiert…

Unzählige Auftritte und Termine absolvieren Matthias Reim und seine Frau Christin Stark im Jahr. Umso wichtiger ist dann ein schönes Zuhause, auf das man sich nach erledigter Arbeit freut. Matthias hat solch ein besagtes Haus am Bodensee. Das Traumhaus verfügt über einen eigenen Bootsanleger, einen großen Garten und natürlich eine geräumige Garage.

Doch ein schönes Haus ist dem 65-Jährigen nicht genug. „Ich nehme mir jetzt öfter mal das Recht heraus, meiner Familie gegenüber zu sagen: Ich muss jetzt tanken“, erklärt Familienoberhaupt Reim gegenüber der „SuperIllu“. Damit meint die Schlagerlegende aber nicht etwa, einen über den Durst zu trinken, sondern neue Kraft für die nächsten Auftritte und Projekte zu sammeln.

Wenn er das tut, steigt er in sein Auto am Bodensee und fährt über den Berg mal kurz nach Italien zum wunderschönen Comer See. Dort gönnte sich Matze vor kurzem ein zweites Domizil. „Wir mögen schon lange die Gegend rund um den Comer See“, so Matthias im Interview weiter. So verbrachte er bereits in der Vergangenheit immer wieder wunderschöne Momente mit seiner Frau und seinem Sohn Julian in Norditalien.

„Wir genießen hier einfach die Ruhe“, schwärmt der „Verdammt ich lieb dich“-Sänger. Als er einen Abstecher mit seiner geliebeten Frau an den See unternahm, machte Matthias dann Nägel mit Köpfen. „Als ich ein bisschen Geld übrig hatte, habe ich vorgeschlagen, dass wir uns dort ein Haus kaufen.“ Gesagt, getan! Kurze Zeit später entdeckten Matthias und Christin ein Haus mit Blick auf den Comer See. „Wir sagten direkt: Das kaufen wir!“

Wenn Matthias Reim jetzt mal sagt „Ich muss tanken“, ist das gar kein Problem. Christin bleibt dann mit Tochter Zoe zuhause, während Papa ein wenig Kraft sammeln kann. Und noch ein Highlight: Matze und Christin haben jetzt in ihrer Nachbarschaft einen ganz besonderen Herren. Auch Hollywoodstar George Clooney gehört zu den stolzen Hausbesitzern am See, wo der Espresso gleich doppelt so gut schmeckt. 

Matthias Reim neues Haus

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Christin Stark: Begeistert vom eigenen Video

Neues Video zu „Lass mich gehen“ fertiggestellt Christin Starks Terminkalender platzt aus al...

Label-Lines: Neue Schlager von den Schlager-Labels

Neue Musik 23.04.2024 Neue Schlager stellen Euch die deutschen Schlagerlabels in dieser Kategori...

Die Amigos: So pünktlich wie ein Schweizer Uhrwerk

Schlagerduo kündigt neues Album für August an Auf die Brüder und Amigos Karl-Heinz und Bernd ...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert