Stefanie Hertel ist nicht tot!

Stefanie Hertel: Fälschlich für tot erklärt

Hertel hat bereits rechtliche Schritte eingeleitet

Vorab: Es war „nur“ ein übler Scherz! Eine schreckliche Nachricht verbreitet sich in den sozialen Netzwerken wie ein Lauffeuer. „Stefanie Hertel im Alter von 44 Jahren verstorben.“ Ein Foto mit dazugehörigem Post in den sozialen Netzwerken sorgt bei Stefanie Hertels Fans für blankes Entsetzen.


Keine Schlag(er)

zeile mehr verpassen:

Folgt uns bei Google News

https://news.google.com/publications/
CAAqBwgKMKKUzAsw0q_jAw
täglich informiert, was im Schlager so passiert…

Unter dem Bild der Künstlerin steht: „Stefanie Hertel starb im Alter von 44 Jahren.“ Eine gefährliche Krankheit wird als Todesursache genannt. Darüber hinaus wirkt das Foto, als wäre es auf der Beerdigung der beliebten Sängerin aufgenommen worden. Um der Sache noch den gewissen Nachdruck zu verleihen: Ein schwarzes Trauerband.

Fans reagieren bestürzt. Was geht nur in diesen kranken Menschen vor, die solche geschmacklosen Nachrichten im Netz verbreiten?

Nun meldet sich die auf Social Media für tot erklärte selbst zu Wort. Ihren Fans fallen gleich mehrere Steine vom Herzen. Ausgesprochen lebendig postet Stefanie wütend einige dieser schrecklichen Meldungen und schreibt:

„Es gibt leider Idioten, die auf YouTube Videos von Stars posten, in denen sie behaupten, sie seien verstorben. Diese Meldungen sind falsch!“

Doch allein dabei will der bekennende ABBA-Fan (–> Stefanie Hertel: Sie lebt ihren langersehnten Traum) es nicht belassen. Erstmal stellt Hertel klar: „Ich erfreue mich bester Gesundheit.“ Außerdem hofft sie, solchen Kriminellen bald das Handwerk legen zu können. Ihre Anwälte hat Stefanie dazu bereits eingeschaltet. Diese seien allerdings derzeit noch ratlos.

Doch jeder kann mithelfen. Ihre über 21.000 Follower fordert Stefanie Hertel auf, bei YouTube solche Fälle zu melden. Warum das Videoportal solche Falschmeldungen online lässt, ist ohnehin mehr als unverständlich. Dafür werden irgendwelche angeblich unerlaubten Musikstücke teilweise aus urheberrechtlichen Gründen aus dem Netz genommen. Was läuft da verkehrt? Kommentiert gern…

Stefanie Hertel ist nicht tot!

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Christin Stark: Begeistert vom eigenen Video

Neues Video zu „Lass mich gehen“ fertiggestellt Christin Starks Terminkalender platzt aus al...

Label-Lines: Neue Schlager von den Schlager-Labels

Neue Musik 23.04.2024 Neue Schlager stellen Euch die deutschen Schlagerlabels in dieser Kategori...

Die Amigos: So pünktlich wie ein Schweizer Uhrwerk

Schlagerduo kündigt neues Album für August an Auf die Brüder und Amigos Karl-Heinz und Bernd ...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert