Christin Stark, Schlager des Monats Mai

Christin Stark: Wieder Zweistellig

300.000 Zuschauer schalteten ein

Alle schauten am Freitag gespannt bei “Schlager des Monats” mit Christin Stark zu. Was passiert mit den Newcomern, nachdem der MDR das Voting zum Hit des Monats stoppen musste?


Keine Schlag(er)

zeile mehr verpassen:

Folgt uns bei Google News

https://news.google.com/publications/
CAAqBwgKMKKUzAsw0q_jAw
täglich informiert, was im Schlager so passiert…

Hinzu kamen sympathische Gäste wie Patrick Lindner. Das Ergebnis: Das Quotentief scheint überwunden. Christin Stark und die “Schlager des Monats” schreiben wieder zweistellige Zahlen.

Eines muss man Christin Stark lassen. Ihre Fähigkeiten als Moderatorin werden immer professioneller. Die netten Interviews mit ihren Talkgästen wirken authentisch und nicht aufgesetzt. Sie hört ihren Gästen ernsthaft zu und spricht als Kollegin viele nette Komplimente aus.

Man merkt bei der 33-Jährigen, dass sie liebt, was sie tut. So wundert es auch nicht, dass die vorübergehend leicht rückgängigen Quoten wieder an Fahrt aufnehmen. Am Freitag schaffte die gebürtige Schwerinerin im Talk mit Marina Marx und Patrick Lindner einen Marktanteil von 10,3 Prozent.

Unterstützt wurde sie dabei nicht nur von ihren interessanten Studiogästen. Auch eine Schaltung zu Florian Silbereisen, der sich schon auf das erste Schlagerboom Open Air aus Kitzbühel freut, könnte für die Steigerung der Quoten mitverantwortlich sein. Auf jeden Fall gratuliert Schlagerzeile Christin zu dem guten Ergebnis.

Ach ja, der Programmpunkt “Hit des Monats” ist komplett aus der Sendung genommen worden. Julezz, die bei dem manipulierten Voting dabei war (Schlagerzeile berichtete: Christin Stark: Aus und vorbei für Hit des Monats), bekam dafür in einem lockeren Smalltalk die Möglichkeit, ihre Single “Ich küsse wen ich will” vorzustellen.

Christin Stark, Schlager des Monats Mai

Smarte Produkte von Huawei

Zum Anschauen:

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Rosanna Rocci: So tanzt man italienisch

Discoqueen Rosanna lässt mit „Italodisco“ die Puppen tanzen „Mamma Mia“, wo nimmt diese...

Der Soundtrack zum „Schlagerbooom“ Open Air in Kitzbühel

Nutzt die Playlist, und erlebt die Megaparty immer wieder Auch, wenn am Samstag aufgrund des nic...

Semino Rossi und Sonia Liebing: Magische Momente

Rossi und Liebing gemeinsam auf Weihnachtstour „Ich wünsche dir magische Momente“ könnte d...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert