Georg Friedrich Reim tot

„Schade“, dass Georg Friedrich Reim gegangen ist

Matthias Reim : Trauer um seinen alten Herrn

Er war der Vater von vier Söhnen, einer davon ist Schlagerlegende Matthias Reim. Nun starb Georg Friedrich Reim im Alter von 94 Jahren. 


Keine Schlag(er)

zeile mehr verpassen:

Folgt uns bei Google News

https://news.google.com/publications/
CAAqBwgKMKKUzAsw0q_jAw
täglich informiert, was im Schlager so passiert…

Georg Friedrich Reim war 22 Jahre lang Leiter der Theodor-Heuß-Schule in Homberg. Laut der HNA soll er ein strenger, aber auch sehr beliebter Rektor gewesen sein. Als legendär bezeichnet die Zeitung zum Beispiel seine Durchsagen mit der „Flüstertüte“ aus dem Lehrerzimmerfenster: „Das Schneeballwerfen auf dem Schulhof ist strengstens untersagt.“

Trotzdem galt er als fairer und sehr beliebter Direktor.

Mit 62 Jahren ging es etwas früher als üblich in den wohlverdienten Ruhestand. Denn das Motto von Reim war von jeher: „Man soll gehen, solang alle sagen: ‚Schade‘.“ Jetzt ist wohl der Zeitpunkt für das letzte „Schade“ gekommen. Schlagerzeile wünscht allen Reims für die Zeit der Trauer viel Kraft.

Georg Friedrich Reim tot

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Christin Stark: Begeistert vom eigenen Video

Neues Video zu „Lass mich gehen“ fertiggestellt Christin Starks Terminkalender platzt aus al...

Label-Lines: Neue Schlager von den Schlager-Labels

Neue Musik 23.04.2024 Neue Schlager stellen Euch die deutschen Schlagerlabels in dieser Kategori...

Die Amigos: So pünktlich wie ein Schweizer Uhrwerk

Schlagerduo kündigt neues Album für August an Auf die Brüder und Amigos Karl-Heinz und Bernd ...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert