Markus Becker KinderPartyHits, ©Fracasso
0 00 6 min 8 Monaten 795

Der Mann mit dem roten Cowboyhut erobert die jüngsten Musikfans

Wer schafft es, Schlagerherzen mehrerer Generationen ebenso glücklich zu machen, wie den Ballermann-Urlauber und gleichzeitig Fin aus der Panda-Gruppe in der Kita? Klar, werdet Ihr jetzt sagen, das kann nur einer sein: Der Mann mit dem roten Pferd, Markus Becker.


Keine Schlag(er)

zeile mehr verpassen:

Folgt uns bei Google News

https://news.google.com/publications/

CAAqBwgKMKKUzAsw0q_jAw

täglich informiert, was im Schlager so passiert…

Wenn Markus Becker bei mehr als 200 Auftritten pro Jahr zum Mikrofon greift, wackelt die 2-Jährige ebenso glücklich mit dem Po wie Mama und Papa. Der Mann mit dem roten Cowboyhut und dem Holzfällerhemd ist im Auftrag der guten Laune unterwegs.

Markus reitet seit 2007 mit dem roten Pferd durch die Republik, über Mallorca und den Goldstrand. Dabei hört er die Regenwürmer husten, wird zum Pandabären und abends zum Bierkapitän. Jedes Jahr schafft es der 52-Jährige wieder und wieder, einen Hit zu landen.

Seine Haare sind in den letzten Jahren dabei etwas kürzer geworden, und sein Waschbrett versteckt sich mittlerweile hinter einem Waschbär-Bauch. Doch damit hat der heimliche König des Goldstrandes kein Problem. “Ich esse halt gerne”, verrät uns der Mann, dessen Markenzeichen ein roter Cowboyhut geworden ist, in einem exklusiven Interview.

Schon im Gespräch mit dem Pfälzer merkt man, dass er einfach liebt, was er tut. Und Markus hat es wieder getan, und wie. Mit seinen Kinder Party Hits schmeißt Becker wieder ein Album für die ganze Familie auf den Markt, das ab dem ersten Titel wirklich gute Laune bei Jung und Alt macht. Eben wie Haribo, nur gesünder. Denn statt etwas zu naschen, was sich dann auf den Hüften widerspiegelt, verbrennt man bei den 15 Songs des neuen Longplayers jede Menge Kalorien beim Tanzen.

“Das Album ist der Hammer”, findet Kinderreporterin Finja, und nichts hält sie mehr auf ihrem Platz. “Hörst du die Regenwürmer husten”, tänzelt sie durch’s Büro. Zur Rezension: Markus Becker: Mit der Neuen zur Kinderparty

Dabei ist Markus immer bescheiden geblieben. Auf die Frage, wie er es geschafft hat, immer die richtigen Songs auszuwählen, sagt er: “Das hat auch sehr viel mit Glück zu tun. Letztendlich hast du es zu einem Großteil nicht in der Hand. Das Publikum entscheidet, und ich hatte bisher häufig das Glück, dass es den Menschen gefallen hat.

Aber das Publikum kann es nur dann gut finden, wenn die DJs die Songs auch spielen. So kommen viele Faktoren zusammen. Ich sag immer: Erfolg hat viele Helfer.”

Du stehst das ganze Jahr im Rampenlicht. Ob auf Mallorca, am Goldstrand, in Deutschland oder den Ski-Gebieten, wo bist Du am liebsten?

“Es macht überall Spaß, wenn es deinem Publikum gefällt. Es gibt Unterschiede. Auf Mallorca haben viele schon etwas getrunken, ebenso beim Apres-Ski.

Wobei es natürlich darauf ankommt, wo du beim Apres-Ski bist. Mittags auf der Hütte haben die Menschen weniger getrunken, denn sie müssen ja noch heil nach unten kommen”, schmunzelt Markus. “Abends sieht es da schon anders aus.”

Ein Publikum liegt dem Pflälzer mit dem roten Cowboyhut noch am Herzen: Die Kinder. “Kinder sind immer gut drauf. Sie brauchen nichts zum Vorglühen, um in Stimmung zu kommen. Das ist toll. Deshalb auch das neue Album ‘Kinder Party Hits’ mit zu 100 Prozent kindgerechten Versionen.

Ich habe einige neue Lieder gemacht, und die Klassiker sind auch mit drauf”, berichtet der Partysänger und freut sich selbst wie ein kleines Kind, sein neues Werk endlich in den Händen halten zu können.

Dabei hat Markus es wieder einmal geschafft, klassischen Kinderliedern einen modernen Schliff zu verpassen. “‘Alle meine Entchen’ habe ich zum Beispiel in die Neuzeit verholfen”, strahlt Markus Becker. “Das alte Lied war so ein bisschen eingeschlafen, und ich habe daraus gemacht: ‘Alle meine Entchen hüpfen im Quadrat und essen dann zum Nachtisch Kekse mit Spinat.”

Typisch Becker! Witzig und zeitgemäß. Auch der Sound ist angepasst, aber nicht übertrieben.

Natürlich hatte Markus dabei die ganze Zeit die Kleinsten im Auge. “Mir war wichtig, dass sich die Kids in den Songs wiederfinden und zum Mitmachen animiert werden.”

Und dann hat der zweifache Vater noch ein ganz besonderes Highlight: “Bei den Kindersongs gibt es auch immer einen Tanz dazu. Jeden Tanz kann man dann auf meinem YouTube-Kanal ‘Kinderlieder mit Markus Becker’ ansehen. Nach und nach laden wir dort alle hoch. Und wie ich gehört habe, tanzt Kinderreporterin Finja von Schlagerzeile die Tänze nach und stellt sie ebenfalls allen Kids vor.”

Das stimmt! Finja von Schlagerzeile lädt alle Kinder, aber auch Mamas und Papas, ab sofort ein, regelmäßig einen Tanz aus Markus’ neuem Album mit ihr zu tanzen. Seid dabei, und habt jede Menge Spaß!

Mit seinem neuen 15 Track-Album “Kinder Party Hits” darf Markus Becker in keinem Kinderzimmer fehlen. Auch bei den “Großen” gehört die CD in jedes CD-Regal. Denn auf der Scheibe sind vor allem die Kinderlieder und Klassiker, die uns in den letzten Jahrzehnten begleitet haben.

Schmeißt sie in den Player, oder streamt den Soundtrack zum Springen, Tanzen und Toben. Das Album ist nicht nur der passende Begleiter für jede Party, sondern auch der Geheimtipp, wenn Ihr einfach mal eine gehörige Portion gute Laune tanken müsst.



Booking.com

Markus Becker KinderPartyHits, ©Fracasso

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Heino: Back to USA

Heino gibt am Muttertag Konzert in New Jersey Dieser Mann ist nicht zu stoppen. Im zarten Alter ...

Beatrice Egli: Alles in Balance – Leise

Beatrice Egli im Generic Interview Mit deinem Album „Balance“ hast du einen kompletten Neuan...

Roland Kaiser: “Du lieferst vielen den Soundtrack des Lebens“

Kaiser seit 50 Jahren auf der Bühne Ehre, wem Ehre gebührt. 180 Minuten ging die Jubiläumssho...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert