Heino Charts

Heino weiter im Steigflug in den Charts

Heimatlieder weitere 15 Plätze rauf

Mit Spannung wurden sie erwartet – die offiziellen Midweek Album Top 100 Charts. Wie GFK ermittelt hat, geht es für Heino weitere 15 Plätze nach oben.


Keine Schlag(er)

zeile mehr verpassen:

Folgt uns bei Google News

https://news.google.com/publications/
CAAqBwgKMKKUzAsw0q_jAw
täglich informiert, was im Schlager so passiert…

Als bekannt wurde, dass Heino sich wieder auf unbekanntes musikalisches Terrain begibt, jubelten die Fans, während andere den Kopf schüttelten. Denn der Volksmusikstar singt jetzt auf seinem Album nicht mehr vom Enzian und Rosamunde.

Nein, auf dem neuen Album ist Layla geiler, und bevor Barbara wieder hässlich wird, geht man lieber Bier holen. Heino singt Ballermann-Hits. Und das kommt anscheinend an, zehn nackte Friseusen des einstigen Stars der Volksmusik machen einfach Spaß. –> Seine Neue heißt Layla

Sein Einstieg in die Charts war auf Platz 28. Die Midweek Charts lassen Heino die Erfolgsgeschichte weiterschreiben. Von Platz 28 geht es rauf auf Platz 13, satte 15 Plätze im Steilflug nach oben.

Im Netz steigt auch die Zustimmung an Heino’s Genderkritik. Wenn es so weiter geht, ist „Lieder meiner Heimat“ bald in den Top 10 zu finden. Dann kann Heino frei nach seiner neuesten Duettsingle „Frische Erdbeeren“ mit HONK! eine Megaparty mit Nutten, Koks und frischen Erdbeeren schmeißen.

Heino Charts

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Ella Endlich wieder da

Einzigartiges Comeback nach Babypause Seit einem Jahr ist Ella Endlich glückliche Mama eines So...

Stefan Mross: Wieder eine Strafanzeige

Hat Stefan Mross Rentner beim Hauskauf betrogen? Es geht um das ehemalige Zuhause von Stefan Mro...

Uta Bresan: Das große Schlager Open Air ersatzlos abgesagt

Offene Worte vom Veranstalter Wir haben schon nicht schlecht gestaunt, als uns die Pressemitteil...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert