Stefan Mross Superman
0 00 2 min 8 Monaten 814

Lieber Superheldenkostüm statt Handtuch

Wenn Stefan Mross sonntags E.T. einen Fahrradkorb erteilt und lieber im Superheldenkostüm die Showbühne erobert, hat der beliebte Moderator gleich zwei Begegnungen der dritten Art an nur einem Vormittag.


Keine Schlag(er)

zeile mehr verpassen:

Folgt uns bei Google News

https://news.google.com/publications/

CAAqBwgKMKKUzAsw0q_jAw

täglich informiert, was im Schlager so passiert…

Immer wieder sonntags stellt sich Stefan Mross seiner persönlichen Challenge. Zuschauer und seine Redaktion fordern den 47-Jährigen regelmäßig heraus.

Die Aufgabe: Stefan soll eine bekannte Filmszene nachstellen, dabei Wert auf Kostüme und Requisite legen. Welchen Film der bekennende Kinofan nachstellen soll, entscheidet sich durch drei gelbe Umschläge. Stefan nimmt das mittlere Kuvert.

Als Mross den Umschlag zieht und öffnet, bricht er in hämisches Lachen aus. “Also nein. E.T.?! Ein bisschen Gnade in die Redaktion. Der hat keine Brille auf, kein Sakko an, das kann ich nicht. Außerdem ist er sehr klein und nur ins Handtuch eingewickelt.”

Rudy Giovannini gibt ehrlich zu: “Eine gewisse Ähnlichkeit hast du schon.” Stefan kapituliert und erbittet, einen weiteren Umschlag ziehen zu dürfen, was er dann auch tut.

Neue Chance, neues Glück. Der zweite Filmklassiker trifft schon eher Mross’ Geschmack. Im Umschlag ist ein Bild von Superman. “Diese Aufgabe übernehme ich gerne. Aber liebe Redaktion, ich habe hier in der Sendung ja noch einiges zu tun. Kostüm und Requisite müsst ihr besorgen.” Na ja, das war so ganz ja nicht der Sinn der Sache…

–> mehr aus der Sendung: Stefan Mross: Alle seine Entchen



Booking.com

Stefan Mross Superman

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Heino: Back to USA

Heino gibt am Muttertag Konzert in New Jersey Dieser Mann ist nicht zu stoppen. Im zarten Alter ...

Beatrice Egli: Alles in Balance – Leise

Beatrice Egli im Generic Interview Mit deinem Album „Balance“ hast du einen kompletten Neuan...

Roland Kaiser: “Du lieferst vielen den Soundtrack des Lebens“

Kaiser seit 50 Jahren auf der Bühne Ehre, wem Ehre gebührt. 180 Minuten ging die Jubiläumssho...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert